PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Grünes Nummernschild = keine grüne Versicherungskarte ?


speedschlauch
04.07.2008, 16:09
Hallo zusammen

Wir wollen uns in zwei Wochen auf den Weg nach Kroatien machen. Auf Grund vieler nützlicher Hinweise aus dem Forum hatte ich mich dazu entschlossen, eine Haftpflichtversicherung für meinen Bootstrailer (zum Erhalt der grünen Versicherungskarte) abzuschliesen.
Da mein Auto bei der COSMOS versichert ist, habe ich dort auch einen Antrag auf eine Haftpflichtversicherung gestellt.
Da die sich nicht gemeldet haben, habe ich dort heute angerufen und die Information bekommen, das es nicht möglich sei, einen Anhänger, der ein grünes Nummernschild hat, zu versichern.
Ich müßte den Anhänger mit einem schwarzen Nummerschild, als steuerflichtig an/ummelden, dann könnte man Ihn auch versichern.

Weiss jemand von euch, ob das so richtig ist oder welche Versicherung einen Trailer mit grünem Nummernschild versichert ?

Gruß und vielne Dank im Voraus für eure Anregungen

wünscht

Erich

free-willi
04.07.2008, 16:36
Hallo Erich
soweit ich weiß, ist der Trailer mit der grünen Nummer automatisch mit dem Zugfahrzeug versichert, deshalb kriegst auch keine Versicherungskarte. Grüne Nummern sind versicherungsfrei

arto54
04.07.2008, 16:39
Hallo Erich,
Habe erst vor 3 Wochen den Hänger mit grünen Nummernschild bei der Continentale haftpflichtversichert. (Jahresbeitrag ca. 28,--) Grüne Versicherungskarte wurde mir sofort zugesandt.
Gruß
Xaver

Michel
04.07.2008, 16:48
Hallo Erich,

das ist quatsch was die Cosmos da erzählt. Das versichern eines Trailers mit grüner Nummer ist überall problemlos möglich. Außer vielleicht bei der Cosmos

stroich
04.07.2008, 16:50
Hallo Erich
soweit ich weiß, ist der Trailer mit der grünen Nummer automatisch mit dem Zugfahrzeug versichert, deshalb kriegst auch keine Versicherungskarte. Grüne Nummern sind versicherungsfrei

ob das in Kroatien einen Intressiert ?

Manuel
04.07.2008, 17:37
Hallo,

meiner, auch mit grünem Nummernschild, ist bei der Allianz versichert.
Kostet im Jahr 19,96 Euro.

Gruß

Manuel

free-willi
04.07.2008, 17:53
Oh Mist, ich hab Steuer und Versicherung verwechselt. Asche auf mein Haupt:tsts: natürlich kann man versichern

stebn
04.07.2008, 18:26
Cosmos erzählt Müll

Ich bezahl etwa 10€ bei der Europaversicherung für die grüne Versicherungskarte bzw. Versicherung.

Geht also mit grünen Kennzeichen....

Mutti
04.07.2008, 19:14
Hallo Erich
soweit ich weiß, ist der Trailer mit der grünen Nummer automatisch mit dem Zugfahrzeug versichert, deshalb kriegst auch keine Versicherungskarte. Grüne Nummern sind versicherungsfrei

Allso jeder Anhänger ist am Auto versichert!!!

Grünes Nummernschild bedeut Steuerfrei (da zweck (Boot) gebunden)

solltest du mit deinem Bootshänger Dachlatten aus dem Baumarkt transportieren begehst du Steuerhinterziehung!!!! Das kann teuer werden !!!!

Da ich meinen Bootshänger auch zum Moped Transport benutzte habe ich ihn (trotz grüner Nummer) versteuert !!! 8€ im Jahr!!!:futschlac
Der Anhänger ist nicht mehr versichert nach Trennung vom Zugfahrzeug!!!!!

stroich
04.07.2008, 23:54
Allso jeder Anhänger ist am Auto versichert!!!

Glaub ich nicht ......

Grünes Nummernschild bedeut Steuerfrei (da zweck (Boot) gebunden)
selbstfahrende Arbeitsmaschinen, land- und forstwirtschaftliche Fahrzeuge sowie Spezialanhänger zur Beförderung von Sportgeräten(Boote)

solltest du mit deinem Bootshänger Dachlatten aus dem Baumarkt transportieren begehst du Steuerhinterziehung!!!! Das kann teuer werden !!!!
? das Glaub ich auch nicht ..... da ich die Dachlatten im Boot festmache :lachen78:

Da ich meinen Bootshänger auch zum Moped Transport benutzte habe ich ihn (trotz grüner Nummer) versteuert !!! 8€ im Jahr!!!:futschlac dann muss das aber eingetragen sein oder nicht ? ( ich denke schon ... ) Multi anhänger für sportgeräte... oä. ? denk ich mal ...
Der Anhänger ist nicht mehr versichert nach Trennung vom Zugfahrzeug!!!!!
das kommt drauf an ob er versichert ist oder nicht ..... :ka5:

Micha61
05.07.2008, 13:03
Hallo Gemeinde,
Also ein Sportbootanhänger mit grünem Kennzeichen ist Steuer und Versicherungsfrei. Darf aber nur zum Transport für Boote verwendet werden. Eine grüne Versicherungskarte brauch mann für Kroatien. Diese bekommt mann aber problemlos bei jedem Versicherer, weil der Anhänger mit dem Zugfahrzeug mitversichert ist (solage er mit diesem verbunden ist). Ich habe einen Anhänger mit grünem Kennzeichen und dazu eine grüne Versicherungskarte. Gekostet hat das ganze überhaupt nichts.

stebn
05.07.2008, 18:36
Hallo Gemeinde,
Also ein Sportbootanhänger mit grünem Kennzeichen ist Steuer und Versicherungsfrei. Darf aber nur zum Transport für Boote verwendet werden. Eine grüne Versicherungskarte brauch mann für Kroatien. Diese bekommt mann aber problemlos bei jedem Versicherer, weil der Anhänger mit dem Zugfahrzeug mitversichert ist (solage er mit diesem verbunden ist). Ich habe einen Anhänger mit grünem Kennzeichen und dazu eine grüne Versicherungskarte. Gekostet hat das ganze überhaupt nichts.



Welche Versicherung stellt denn kostenlos eine grüne Versicherungskarte für einen Trailer aus??