Einzelnen Beitrag anzeigen
  #156   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 07.12.2017, 18:15
Benutzerbild von Monoposti
Monoposti Monoposti ist gerade online
RIBshirt-Träger
Treuesterne:
 
Registriert seit: 25.09.2008
Beiträge: 2.946

Boot Infos

In Deutschland regelt das der Paragraph BGB 122 Absatz 1.Hier kann der Verkäufer meines Wissens zeitnah vom Vetrag zurücktreten, wenn der Preis irrtümlicherweise z.B . bei einem Update aufgespielt wurde.

Ich hatte einen ähnlichen Fall mit einer im Ösiland bestellten Tiefkühltruhe. Um Eur 150,00 günstiger wie alle anderen.Nach Onlinekauf kam innerhalb von 2 Std. die mail, dass der Preis irrtümerlicherweise genannt wurde und wenn ich Eur 85,00 nachzahlen würde, der Vertrag erfüllt werden könnte.

Ich reagier bei solchen Praktiken recht verschnupft und hab die Auflösung und Rückzahlung gefordert.Obwohl die Truhe immer noch die Günstigste war, hab ich woanderst bestellt.
So macht man keine Geschäfte.......das war bewusst geködert

Deshalb seh ich da schwarz, wenn man die falsch bepreiste Ware einklagen will....
__________________
LG Ralf

...anerkannter und geprüfter Treibholzslalomfahrer

Geschafft.
Ab sofort ist ein neues 575 SR Falcon Inflatable zu verkaufen.l]
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Monoposti für den nützlichen Beitrag:
outborder (07.12.2017)