Galerie Linkdatenbank Verlink uns
Zurück   Schlauchbootforum > Schlauchboot/Rib > Bootsumbauten

Bootsumbauten Bootserweiterungen ala "Pimp my Boat"

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 28.03.2018, 18:46
max414 max414 ist offline
Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 20.03.2018
Beiträge: 39

Boot Infos

Umbaubericht HPS 330 in kleinen Schritten

Da ich mit der Serienausstattung nie zufrieden bin und alles individualisiert werden muss, werden einige Veränderungen auf mein Boot zukommen.
Bis ich den neuen Motor in den Händen halte muss halt gebastelt werden zum Zeitvertreib.

Geplant sind Tank im Bug (Bin noch auf der Suche nach so einem spitz zulaufendem Tank) Das Bild stammt von ebay. Das Loch mit den vielen Löchern drumherum ist mir etwas suspekt. Gehört das so?

Um Links zu sehen, bitte registrieren


2 Farblaterne LED mit Schichtholzplatte auf Süllrand befestigt
- falls das scheitern sollte werde ich die Lösung abgucken (Mesosati) mit dem Rohr vom Bugbrett aufwärts und mit dem Süllrand verschraubt.

Batteriekiste am Spiegel mit auslaufsicherer AGM Motorradbatterie 20 Ampere

Batteriekiste: 5 Schalter beleuchtet (BSH Beleuchtung, Umfeld...),2x USB, Voltmeter, Zigarettenanzünder, Sicherungskasten und Rundstecker mit Stiftkontakten (Licht), Ladeanschluss

Geräteträger Aluminium 30mm klappbar (von Schwarzwälder abgeguckt)
- Toplicht
- Versuch COB LED Streifen 5 Watt seitlich möglichst Flach an den Träger genietet? evtl gedruckte Halterung. Mal sehen wie das umsetzbar wird.

und klappbare Slipräder, die sich hübsch an den Spiegel anschmiegen.

Die Teile die nicht aus China hergeschippert werden, sind nächste Woche da, dann kann es losgehen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg $_72.JPG (29,8 KB, 106x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu max414 für den nützlichen Beitrag:
Hansi (28.03.2018), schwarzwaelder50 (28.03.2018), Visus1.0 (28.03.2018)
  #2   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 28.03.2018, 22:06
Benutzerbild von Marcokrems
Marcokrems Marcokrems ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 10.09.2017
Beiträge: 620

Boot Infos

Sehr schön nur das mit den led streifen am Bügel habe ich gemacht (versucht ) naja nicht schlecht aber auch nicht das gelbe vom Ei


Gruß Marco
__________________

Grüsse aus dem Freistaat
Mit Zitat antworten
  #3   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 28.03.2018, 22:40
Benutzerbild von schwarzwaelder50
schwarzwaelder50 schwarzwaelder50 ist offline
Marlinisti
Treuesterne:
 
Registriert seit: 09.09.2011
Beiträge: 4.890

Boot Infos

Lächeln

Hallo Max,
viel Spass beim um- und einbauen, schön das Du uns auf dem laufendem hälst.
__________________
Grüße aus dem Schwarzwald und so oft wie es geht vom Rheinkilometer 240
Markus


„Navigation ist, wenn man trotzdem ankommt”

Wer gute Freunde hat, ist wahrlich reich, denn die meisten sind Gold wert und einige sogar unbezahlbar.


Marlin 500, Yamaha 60 PS 4 Takt.

Chronik: Marlin 440S, Yamaha 40 PS 2 Takter, Zeepter 330 Al, Sail 9,9/15 PS mit 4 Takten, Trailer Eigenbau, Johnson 6/8 PS u. Johnson 20 PS.
Mit Zitat antworten
  #4   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 29.03.2018, 09:23
ulf_l ulf_l ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 15.09.2010
Beiträge: 1.106

Boot Infos

Hallo

Die Tanks sind echt schwer aufzutreiben, habe bei meinem auch ne Zeit lang gesucht. Das große Loch, mit den kleinen Löchern außenrum, gehört natürlich nicht so. Da hatte anscheinend jemand einen Tankgeber eingebaut.
Die Zweifarb-Laterne habe ich auf einem Stück PVC befestigt, was ich dann wiederum mit Klettband am Schlauch befestigt habe. Leider hält das Klettband nicht dauerhaft.

Gruß Ulf
Mit Zitat antworten
  #5   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 01.04.2018, 20:56
max414 max414 ist offline
Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 20.03.2018
Beiträge: 39

Boot Infos

Heute ging das basteln mit den ersten Teilen los.

Die LED Zweifarbenlaterne war schlecht verarbeitet und die LED Platine aufgrund der Kabelführung zu schräg eingebaut.
Deswegen mit Silikon neu verklebt und begradigt.

Die Halterung mit Brett am Bug wurde verworfen. Wird jetzt evtl ne Befestigung direkt am Süllrand. Halterung druckt noch.

Die Batteriebox ist eine Armeebox von MFH. Box ist sehr stabil verarbeitet und hat auch ein Luftventil.
Seitlich hab ich der Box schon mal das Panel verpasst mit 2x USB 12V Autobuchse, Schalter und Voltmeter. Abgedichtet ist das ganze mit einer ausgeschnittenen Gummifolie.

Dann mal abwarten bis die Feiertage rum sind und die anderen Teile ankommen.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.
Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu max414 für den nützlichen Beitrag:
Barny 462 (01.04.2018), Mainboot (06.04.2018), Marcokrems (01.04.2018), Octopus (04.04.2018), rheinskipper (02.04.2018), Robert1 (08.04.2018), schwarzwaelder50 (02.04.2018)
  #6   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 02.04.2018, 01:10
max414 max414 ist offline
Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 20.03.2018
Beiträge: 39

Boot Infos

Halterung Süllrand Zweifarbenlaterne
Müssen nur noch 2 Löcher ins schöne PVC und M6 Schrauben durch. Im idealfall noch die Löcher mit zwei Ösen verstärken, dann muss aber die Halterung nochmal neu gemacht werden.
Nachteil vom Millimetergenauen Arbeiten.

Halterung aus PLA mit Wabenstruktur

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.
Mit Zitat antworten
Folgende 9 Benutzer sagen Danke zu max414 für den nützlichen Beitrag:
Django (03.04.2018), Hansi (05.04.2018), Mainboot (06.04.2018), Marcokrems (02.04.2018), Octopus (18.04.2018), rg3226 (04.04.2018), Robert1 (08.04.2018), schwarzwaelder50 (02.04.2018), Visus1.0 (02.04.2018)
  #7   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 03.04.2018, 22:07
max414 max414 ist offline
Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 20.03.2018
Beiträge: 39

Boot Infos

Slipräder kommen wegen den Feiertagen erst Montag. Geräteträger ist schon halb zusammengebaut und Zweifarbenlaterne verschraubt.

Batteriebox ist jetzt bis auf die Schalter fertig. Verbaut ist jetzt eine auslaufsichere Motorradbatterie, Sicherungskasten, und der Wasserdichte 9 Pin Stecker für die Lampen.

Click the image to open in full size.
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu max414 für den nützlichen Beitrag:
Octopus (18.04.2018), rg3226 (04.04.2018), Robert1 (08.04.2018), schwarzwaelder50 (03.04.2018)
  #8   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 04.04.2018, 00:04
Benutzerbild von Little1972
Little1972 Little1972 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 31.03.2018
Beiträge: 195

Boot Infos

Hallo Zusammen,
ich bin der Neue hier im Forum und möchte mich kurz vorstellen.
Ich bin seid 1997 dem Wassersport verfallen, zuerst mit einer Draco20DC, danach einer Sea Ray 21 MC, einen Bombard AX3 uns jetzt mit einem Fixkraft 330 AL welches sich stark an das Missoncraft anlehnt. Angetrieben wird es von einem Mercury F15MH und ist fest auf einem Trailer.
Genau wie Max möchte ich kein Boot von der Stange, sondern nach meinen Wünschen und Bedürfnissen angepasst. Beleuchtung braucht Man(n):) Ich habe es mit einem Quickport von Railblaza Steuer- und Backbord gelöst. Für Bug und Toplicht habe ich auf Railblaza zurückgegriffen, welches auch als Flaggstock geeignet ist.
Am Heckspiegel habe ich noch einklappbare Slipräder, sowie U-Bolzen montiert.
Letztes WE noch ein Bimini für den Urlaub.
Zur Zeit beschäftige ich mich mit den Sitzen. Eine Sitzbank von Missoncaft habe ich heute schon bestellt. Die Hecksitzbank wird Marke Eigenbau und ist in Planung. Für den Bug steht mein Plan noch nicht zu 100%. Daher verfolge ich es bei Max und hoffe hier noch einiges zu lernen.
Halte uns daher bitte über Dein Projekt am laufenden.
Vielleicht schaffe ich es ja morgen ein paar Bilder von meinem Projekt einzustellen.
Liebe Grüße aus Burghausen
Oli
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Little1972 für den nützlichen Beitrag:
rg3226 (04.04.2018), Robert1 (08.04.2018), schwarzwaelder50 (04.04.2018), Visus1.0 (04.04.2018)
  #9   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 04.04.2018, 00:21
max414 max414 ist offline
Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 20.03.2018
Beiträge: 39

Boot Infos

Gerne.
Hab heute mal den Süllrand durchbohrt und M6 Schrauben durchgezogen. Sieht so aus, als würde es auch ohne Verstärkung genügen. Die Halterung sitzt auch Bombenfest ohne jegliches Gewackel.
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu max414 für den nützlichen Beitrag:
Hansi (05.04.2018), Mainboot (06.04.2018), schwarzwaelder50 (04.04.2018)
  #10   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 04.04.2018, 19:25
Benutzerbild von schwarzwaelder50
schwarzwaelder50 schwarzwaelder50 ist offline
Marlinisti
Treuesterne:
 
Registriert seit: 09.09.2011
Beiträge: 4.890

Boot Infos

Lächeln

Sorry Max,
hallo Oli, herzlich willkommen hier im Schlauchbootforum. Wünsche Dir auch viel Spaß und Freude mit unserem gemeinsamen Hobby. Bilder und Umbau-Berichte, wie diesen von Max sind immer gerne gesehen.


Max, schöne Arbeit, weiter so und danke für die Bilder.
__________________
Grüße aus dem Schwarzwald und so oft wie es geht vom Rheinkilometer 240
Markus


„Navigation ist, wenn man trotzdem ankommt”

Wer gute Freunde hat, ist wahrlich reich, denn die meisten sind Gold wert und einige sogar unbezahlbar.


Marlin 500, Yamaha 60 PS 4 Takt.

Chronik: Marlin 440S, Yamaha 40 PS 2 Takter, Zeepter 330 Al, Sail 9,9/15 PS mit 4 Takten, Trailer Eigenbau, Johnson 6/8 PS u. Johnson 20 PS.
Mit Zitat antworten
  #11   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 05.04.2018, 07:46
Benutzerbild von Hansi
Hansi Hansi ist offline
Medline-Fahrer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 02.09.2003
Beiträge: 6.892

Boot Infos

Hallo Max


Saubere Arbeit hast du da gemacht nur weiter so


Hallo Oli


Auch von mir ein herzliches Willkommen hier

Wäre gut, wenn du einen eigenen Thread erstellen würdest dann kommt es zu keinen durcheinander
__________________
Gruß vom Opa Hansi


Mit Zitat antworten
  #12   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 05.04.2018, 08:01
Benutzerbild von rg3226
rg3226 rg3226 eine LPP Nachricht senden? rg3226 ist gerade online
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 08.06.2005
Beiträge: 1.904

Boot Infos

Oh....noch nicht begrüßt

Hallo Max....auch von mir ein herzliches Willkommen und viel Spass im Forum.

Man sieht es an deinen Arbeiten das du Freude daran hast
Muß ja nicht immer ein 6m Rib sein.

Weiter so
__________________
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu rg3226 für den nützlichen Beitrag:
max414 (05.04.2018)
  #13   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 08.04.2018, 08:28
afbaumgartner afbaumgartner ist offline
Neuer Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 03.06.2013
Beiträge: 28

Boot Infos

Schöne Arbeit, Max!

Ich hatte vergangenes Jahr auch sehr viel Arbeit in mein Sea Turtle (Fixkraft 330) gesteckt und es als Angelboot aufgebaut.
Vieles hatte sich auf dem Mittelmeer bewährt, manches nicht.
Am Ende musste ich das Boot nachts durch einen Shorebreak bergen, mehrere Brecher schlugen ins Boot und fluteten komplett alles, einschließlich der alten Batteriebox.

Also musste Ersatz her, diesmal einer, bei dem man komplett alle Schotten dicht machen kann.
Also hab ich als Grundlage ne ähnliche wasserdichte Box wie du mit ner 50Ah Deepcycle AGM.
Ein Hauptschalter ist eingebaut, ein 75A-Anderson-Stecker (60A gesichert), ein wasserdichter 20A-2Pol-Stecker (15A gesichert) und seitlich oben gibt es einen verschraubbaren Durchlass, wo ich eine XT60-Verbindung (20A gesichert) durchführen kann.
Auf Zigarettenanzünderdosen habe ich an dieser Box ganz verzichtet, weil sich die in der Mittelmeerfeuchtigkeit nicht bewähren konnten.
Anfangs lief alles 1A, aber nach 2 Wochen Einsatz schwächelten die mittlerweile korrodierten Kontakte und die Echolote und der Fluter hatten regelmäßig Ausfälle.

Jetzt sieht die Box so aus:
Click the image to open in full size.

Meine Hauptverbraucher sind meine Echolote/Plotter.
Auch für die brauchte ich ne Unterbringung, also wurde es eine zweite Box mit Stromverteilung.
Hier ist ein Fertigpanel mit 4 Schaltern verbaut, die 3 20A-Dosen sowie die interne Stromversorgung des NMEA2000 Netzwerkes ansteuern.
Die Stromversorgung von Extern funktioniert über eine XT60-Dose mit Goldkontakten.
Um das NMEA nach außen zu den Garmins zu führen, ist ein verschraubbarer Durchlass eingebaut.
Sieht dann so aus:
Click the image to open in full size.

Alle Verlängerungen etc. sind mit XT60-Verbindungen gemacht.

Nun fehlt noch eine kleine Bugabdeckung mit nem 60W-PTFE-Solarpanel und Laderegler.

@Oli: Ne Sitzbank hatte ich vergangenes Jahr bereits aus ner Alubox, Aluprofilen und wasserfestem Multiplex gemacht:
Click the image to open in full size.

Viele Grüße, Baumi

Geändert von afbaumgartner (08.04.2018 um 08:29 Uhr) Grund: Information hatte gefehlt.
Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu afbaumgartner für den nützlichen Beitrag:
grauer bär (18.04.2018), Little1972 (08.04.2018), max414 (09.04.2018), Octopus (18.04.2018), rg3226 (09.04.2018), Robert1 (08.04.2018), schwarzwaelder50 (08.04.2018)
  #14   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 08.04.2018, 23:15
Benutzerbild von Little1972
Little1972 Little1972 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 31.03.2018
Beiträge: 195

Boot Infos

Hallo Baumi, vielleicht kannst Du mir ja mal ein paar Fotos mailen?
Max mach weiter so, klasse Arbeit! Ich freue mich Deine Arbeit weiter zu verfolgen.
LG Oli
Mit Zitat antworten
  #15   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 09.04.2018, 07:38
Benutzerbild von rg3226
rg3226 rg3226 eine LPP Nachricht senden? rg3226 ist gerade online
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 08.06.2005
Beiträge: 1.904

Boot Infos

Hallo Baumi

Respekt

Sieht alles sehr gut aus und ist sehr zweckmäßig.

Saubere Verarbeitung
__________________
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:57 Uhr.


Powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Copyright © 2005 - 2025 , www.schlauchboot-online.com