Galerie Linkdatenbank Verlink uns
Zurück   Schlauchbootforum > Schlauchboot/Rib > Alles übers Bootfahren

Alles übers Bootfahren Bootfahren in der Praxis und was zu bedenken ist.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 24.08.2017, 17:23
Benutzerbild von ad-mh
ad-mh ad-mh ist offline
Bekennender 2-Takter
Treuesterne:
 
Registriert seit: 06.08.2014
Beiträge: 1.005

Boot Infos

Zitat:
Zitat von firekarl Beitrag anzeigen
Ja nur habe ich bei den Aussenbojen etwas angst dass bei stärkeren wind die Seile reißen und meine böötli dann dahin ist!
Nicht nur das.
Oben habe ich geschrieben, dass sich 2015 auf Kovacine ein GFK Boot bei Bora selbständig gemacht hat (Foto oben - rechts schräg hinter meinem Wikinng an der Aussenboje).
Grund war, dass man wegen der Welle sicher gern mehr Leine gegeben hätte, was wegen der zu eng liegenden Bojen nicht ging.
Der Bojenstein war mit so etwa 60x60cm zu klein und wurde vom Boot angehoben. Das Boot ist mitsamt Bojenstein verschwunden.

Seitdem sind wir wie gesagt, nicht mehr hingefahren. Sieh Dir meine Fotos oben mal an. Das Bojenfeld liegt m.E viel zu eng. Unter Wasser sind die Bojensteine teilweise auch noch unter einander verbunden. Man weiß beim besten Willen nicht, welche Belastung von welchem Boot bei welchem Stein anliegt.
Bei den Stegen müsste man hinten an der Abspannung nacharbeiten.
__________________
Viele Grüße von der Ruhrmündung

Andreas
Mit Zitat antworten
  #17   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 24.08.2017, 18:29
Benutzerbild von Visus1.0
Visus1.0 Visus1.0 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 31.05.2010
Beiträge: 7.629


Wenn du bei der Boje so bedenken hast, wirf einfach noch zwei Anker, bei Sturen, entweder verkatten, oder Anker dann Kette 3 Meter dann Schäkel auf Auge daran den nächsten Anker, Kette 5 Meter und Leibne, da hängt das Boot 100 % fallst die Boje reisst.
__________________
Liebe Grüsse
Andreas
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Visus1.0 für den nützlichen Beitrag:
ad-mh (24.08.2017), Scholly (30.08.2017), wikinger michael (05.09.2017)
  #18   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 01.09.2017, 09:10
firekarl firekarl ist offline
Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 18.05.2017
Beiträge: 53

Boot Infos

vielen Dank für die Hilfe!
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:16 Uhr.


Powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Copyright © 2005 - 2025 , www.schlauchboot-online.com