Galerie Linkdatenbank Verlink uns
Zurück   Schlauchbootforum > Aussenborder > E-Tec / 2-Takt DI

E-Tec / 2-Takt DI Alles zum Thema E-Tec und anderen 2 Takt Direkteinspritzern

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 11.10.2016, 21:32
Käptn Graubär Käptn Graubär ist offline
Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 10.03.2016
Beiträge: 69

Boot Infos

Wieviele e-tec-Besitzer

Hallo zusammen,

ich möchte mir im kommenden Jahr ein neues (größeres) schlauchi mit nem 30 PS E-Tec kaufen.
Hier lese ich aber nur über die Probleme, die dieser Motor macht.
Ganz abgesehen von den endlosen Threads über Vor,- und Nachteile von den Motoren.
Grundgedanke: 30 2-takt-PS kann ich noch tragen und montieren.
Beim 4-takter wirds eng...

Zu meiner Frage: Wieviel e-tec-Besitzer gibt es denn in diesem Forum ungefähr?
Nur dass man sich mal nen Überblick über die Zuverlässigkeit machen kann.
Denn wenn es nur 30 sind, dann hat statistisch gesehen jeder Motor schon nen Defekt gehabt...

Würde mich über Meldungen freuen.

Grüße
Harry
Mit Zitat antworten
  #2   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 11.10.2016, 21:59
Benutzerbild von DieterM
DieterM DieterM ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 29.08.2003
Beiträge: 14.898

Boot Infos

Zitat:
Zitat von Käptn Graubär Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

ich möchte mir im kommenden Jahr ein neues (größeres) schlauchi mit nem 30 PS E-Tec kaufen.
...
Grundgedanke: 30 2-takt-PS kann ich noch tragen und montieren.
Beim 4-takter wirds eng...

...
Grüße
Harry
Ich glaube da irrst Du Dich. Ein EVINRUDE 30 PS E-Tec wiegt trocken zw. 66 und 88 kg je nach Ausführung, und ist vergleichbar mit den aktuellen 4-Taktern. Also einfach tragen geht da nicht mehr ...

Siehe Um Links zu sehen, bitte registrieren
__________________
Gruß
Dieter
Boating is not just a pastime, its a way of life!
Mit Zitat antworten
  #3   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 11.10.2016, 22:03
Benutzerbild von Wasserarbeiter
Wasserarbeiter Wasserarbeiter ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 25.08.2013
Beiträge: 1.315

Boot Infos

Zitat:
Zitat von DieterM Beitrag anzeigen
Also einfach tragen geht da nicht mehr ...
... kommt auf die Arme an.
__________________
Gruß
Markus


- Et es wie et es.
- Et kütt wie et kütt.
- Et hätt noch emmer joot jejange.
Mit Zitat antworten
  #4   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 11.10.2016, 22:11
Benutzerbild von Berny
Berny Berny ist offline
Berny
Treuesterne:
 
Registriert seit: 02.09.2003
Beiträge: 9.628

Boot Infos

Welche Probleme ?
__________________
【ツ】 I bins, da Berny 【ツ】
Meine Antworten sind auch nur Meinungen, müssen also nicht stimmen

E-Tec - wer keinen hat, weiß nicht, was er versäumt!
Mit Zitat antworten
  #5   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 11.10.2016, 22:11
Benutzerbild von rg3226
rg3226 rg3226 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 08.06.2005
Beiträge: 1.904

Boot Infos

Ich habe an meinem Wiking Seetörn FR einen 50er E-TEC.

Der Motor ist Baujahr 04 und hat 403 Std. drauf.

Ich hatte 0 Probleme mit diesem Motor.
__________________
Mit Zitat antworten
  #6   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 11.10.2016, 22:13
Benutzerbild von Hansi
Hansi Hansi ist offline
Medline-Fahrer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 02.09.2003
Beiträge: 6.892

Boot Infos

Oh jeh ich denke, , dass wird wieder eine endlos Diskussion
__________________
Gruß vom Opa Hansi


Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Hansi für den nützlichen Beitrag:
Astra-Kawa (13.10.2016)
  #7   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 11.10.2016, 22:35
Benutzerbild von Visus1.0
Visus1.0 Visus1.0 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 31.05.2010
Beiträge: 7.629


Bin stolzer Besitzer eines E-Tecs 90 Ps wo sich nach unter 100 Stunden der Starter verabschiedet hat.
Und dadurch das Bootfahren vorbei war im Urlaub.

Ca. so wie bei einem Neuwagen wo man nach 5000 Km die erste Panne hat...wenn ich mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 50 Kmh beim Auto rechne.

Man müsste eine Statistik erstellen wie die Automobilclubs. Da kann man die verlässlichsten Autos und Marken nachlesen. Und danach sollte man kaufen.

Der neu gekaufte Motor ist keine Neuentwicklung sondern schon lange am Markt, wohlgemerkt.

Hatte bis jetzt drei neu gekaufte Autos.

Audi A4 Opel Vectra und Toyota.

Mit Abstand das beste Auto war Toyota. Keine einzige Rep. bis zum Schluss. Das schlechteste war der Audi A4.
Alles bei 5 Jahre gebrauch gerechnet.

Würde ich noch einen E-Tec kaufen. Nur mehr zu 50% Chance.
Kommt auf die nächsten Ausfälle an.
__________________
Liebe Grüsse
Andreas

Geändert von Visus1.0 (11.10.2016 um 22:47 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 11.10.2016, 22:44
Benutzerbild von Moo
Moo Moo ist offline
Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 10.02.2016
Beiträge: 33

Boot Infos

Ich fahre eine Hellwig Milos V630 mit einem 150-er ETEC. Alter 3 Jahre und 150 Std. im Dienst. Bislang alles ohne Probleme!!
__________________
Gruß Hans-H.
Mit Zitat antworten
  #9   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 11.10.2016, 23:49
Benutzerbild von Berny
Berny Berny ist offline
Berny
Treuesterne:
 
Registriert seit: 02.09.2003
Beiträge: 9.628

Boot Infos

Von dem abgesehen geht's um den 30er....
__________________
【ツ】 I bins, da Berny 【ツ】
Meine Antworten sind auch nur Meinungen, müssen also nicht stimmen

E-Tec - wer keinen hat, weiß nicht, was er versäumt!
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Berny für den nützlichen Beitrag:
DieterM (12.10.2016)
  #10   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 12.10.2016, 00:00
hobbycaptain hobbycaptain eine LPP Nachricht senden? hobbycaptain ist gerade online
2-Takter
Treuesterne:
 
Registriert seit: 29.12.2004
Beiträge: 7.241

Boot Infos

lt. erweiterter benutzersuche haben

71 user e-tec unter motor eingetragen,
19 haben etec eingetragen,
2 wissen nicht, wie sich ihr motor schreibt und haben e-tech eingetragen,
758 haben evinrude eingetragen, da sind wohl die meisten alte evinrudes dabei, aber auch einige von oben.

und die grauzone, die einen haben aber unter motor nix eingetragen, kennen wir nicht
__________________
lg
Ferdi


Um Links zu sehen, bitte registrieren
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu hobbycaptain für den nützlichen Beitrag:
DieterM (12.10.2016), the_ace (12.10.2016)
  #11   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 12.10.2016, 00:58
Benutzerbild von Visus1.0
Visus1.0 Visus1.0 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 31.05.2010
Beiträge: 7.629


Das nenn ich fleissig, das zu zählen 90 sind nicht wenig find ich...
__________________
Liebe Grüsse
Andreas
Mit Zitat antworten
  #12   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 12.10.2016, 01:00
Benutzerbild von Wasserarbeiter
Wasserarbeiter Wasserarbeiter ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 25.08.2013
Beiträge: 1.315

Boot Infos

Zitat:
Zitat von hobbycaptain Beitrag anzeigen
... 2 wissen nicht, wie sich ihr motor schreibt und haben e-tech eingetragen,
... hast Du auch die etek, e-tek, eteck und e-teck geprüft ?
__________________
Gruß
Markus


- Et es wie et es.
- Et kütt wie et kütt.
- Et hätt noch emmer joot jejange.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Wasserarbeiter für den nützlichen Beitrag:
Visus1.0 (12.10.2016)
  #13   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 12.10.2016, 01:55
Benutzerbild von Visus1.0
Visus1.0 Visus1.0 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 31.05.2010
Beiträge: 7.629


Click the image to open in full size.
__________________
Liebe Grüsse
Andreas
Mit Zitat antworten
  #14   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 12.10.2016, 07:44
ulf_l ulf_l ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 15.09.2010
Beiträge: 1.106

Boot Infos

Hallo

Ich habe einen 30er gebraucht gekauft. Vorteil war, daß der schon auf Fernschaltung umgebaut war und auch schon das Batterie-Lademodul hatte. Nachteil, daß ein paar beim Kauf nicht sichtbare defekte vorlagen (kann aber bei jeder Marke passieren). Der damit verbundene aber größte Nachteil für mich ist die entweder sehr zähe und/oder teure Ersatzteilbeschaffung. Das hat beim vorangegangenen Honda über den lokalen Mopped-Händler besser funktioniert. Vorbildlich ist aber die Versorgung mit Unterlagen und Diagnose-Software (ich verbuche da auch die "Duldung" der Raubkopien ;-) ).
Wenn Du den Motor auch in Salzwasser nutzt, dann ist das mit 3 Jahren keine Wartung ganz schnell ein leeres Versprechen. Abgesehen vom etwas aufwändigeren Zündkerzenwechsel ist die aber auch nicht so ein großes Drama.
Z.B. beim Camping Capalonga sind alle Mietboote mit 25 / 40 PS ETEC ausgerüstet. Wenn die jetzt besonders unzuverlässig wären, würde die da sicher nicht lange bleiben.
Wenn ich einen 30er neu kaufen würde , hätte ich aber den Suzuki genommen. Der bietet am Kurzschaft Fernstart, E-Starter (die Nachrüstung am ETEC ist da schweineteuer) und echtes Powertrim.

Gruß Ulf
Mit Zitat antworten
  #15   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 12.10.2016, 08:31
Käptn Graubär Käptn Graubär ist offline
Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 10.03.2016
Beiträge: 69

Boot Infos

Zitat:
Zitat von hobbycaptain Beitrag anzeigen
lt. erweiterter benutzersuche haben

71 user e-tec unter motor eingetragen,
19 haben etec eingetragen,
2 wissen nicht, wie sich ihr motor schreibt und haben e-tech eingetragen,
758 haben evinrude eingetragen, da sind wohl die meisten alte evinrudes dabei, aber auch einige von oben.

und die grauzone, die einen haben aber unter motor nix eingetragen, kennen wir nicht
WOW!!

ALso erstmal vielen herzlichen Dank an alle diejenigen, die mit geantwortet haben.
Ein besonderes Dankeschön an hobbycaptain!
Wie auch immer du das gezählt hast: Danke!

Ich wollte auch keine Endlosdiskussion starten. Vielmehr hätte ich gern eine
Umfrage zum anklicken gestartet, wer einen hat und ob es schon Probleme gab. Aber das gibt das Forum irgendwie nicht her.

Es ging mir gar nicht so speziell um den 30er, sondern eher um das Gesamtpaket der Technik. Einfach nur, ob das Ding einigermaßen zuverlässig läuft.

Und ja, ich bekomme 60kg noch gehoben ;-)

Aber kann das stimmen, dass von rund 100 E-Tec-Besitzer drei Seiten Probleme im Forum stehen??
Das wäre ja fast jeder zweite!?
Oder sind das nur diejenigen, die Probleme haben und sich deswegen hier angemeldet haben, und die Dunkelziffer, bei denen der Motor einwandfrei funktioniert noch viel höher ist?

Was denkt Ihr?

Grüße
Harry
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:03 Uhr.


Powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Copyright © 2005 - 2025 , www.schlauchboot-online.com