Galerie Linkdatenbank Verlink uns
Zurück   Schlauchbootforum > Aussenborder > E-Tec / 2-Takt DI

E-Tec / 2-Takt DI Alles zum Thema E-Tec und anderen 2 Takt Direkteinspritzern

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 19.09.2016, 23:56
Benutzerbild von schlauchi911
schlauchi911 schlauchi911 ist offline
Neuer Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 15.12.2014
Beiträge: 20

Boot Infos

na dann läuft er nachher ja wieder wie neu!! Alles wird gut...
__________________

get out and ride ...
Mit Zitat antworten
  #32   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 20.09.2016, 00:05
Benutzerbild von Monoposti
Monoposti Monoposti ist offline
RIBshirt-Träger
Treuesterne:
 
Registriert seit: 25.09.2008
Beiträge: 2.957

Boot Infos

Meiner lief wesentlich besser nach der Entschlackung.....
__________________
LG Ralf

...anerkannter und geprüfter Treibholzslalomfahrer

Geschafft.
Ab sofort ist ein neues 575 SR Falcon Inflatable zu verkaufen.l]
Mit Zitat antworten
  #33   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 20.09.2016, 00:09
hobbycaptain hobbycaptain ist offline
2-Takter
Treuesterne:
 
Registriert seit: 29.12.2004
Beiträge: 7.241

Boot Infos

Reden

Zitat:
Zitat von Monoposti Beitrag anzeigen
Vermutlich wird er den Einlasskanal,auf dem der Injektor sitzt, ausfräsen.Die verkokeln gerne und gehen zu bei Schleichfahrt......
Öfter bei Langsamfahrt den Carbonizer dazumischen.
ich würd Decarbonizer nehmen
__________________
lg
Ferdi


Um Links zu sehen, bitte registrieren
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu hobbycaptain für den nützlichen Beitrag:
the_ace (24.10.2016)
  #34   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 20.09.2016, 00:18
Benutzerbild von schlauchi911
schlauchi911 schlauchi911 ist offline
Neuer Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 15.12.2014
Beiträge: 20

Boot Infos

Denke auch "De" beiden Buchstaben machen den Unterschied aus ... "
__________________

get out and ride ...
Mit Zitat antworten
  #35   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 20.09.2016, 14:48
Benutzerbild von Monoposti
Monoposti Monoposti ist offline
RIBshirt-Träger
Treuesterne:
 
Registriert seit: 25.09.2008
Beiträge: 2.957

Boot Infos

Zitat:
Zitat von hobbycaptain Beitrag anzeigen
ich würd Decarbonizer nehmen
Mal wieder erwischt..........nach einem erfüllten Arbeitstag sollte ich lernen, spätabends nix mehr zu schreiben .........habt ja recht, ihr " Gscheithaferl ", sorry.
__________________
LG Ralf

...anerkannter und geprüfter Treibholzslalomfahrer

Geschafft.
Ab sofort ist ein neues 575 SR Falcon Inflatable zu verkaufen.l]
Mit Zitat antworten
  #36   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 20.09.2016, 20:35
hobbycaptain hobbycaptain ist offline
2-Takter
Treuesterne:
 
Registriert seit: 29.12.2004
Beiträge: 7.241

Boot Infos

Reden

Zitat:
Zitat von Monoposti Beitrag anzeigen
Mal wieder erwischt..........nach einem erfüllten Arbeitstag sollte ich lernen, spätabends nix mehr zu schreiben .........habt ja recht, ihr " Gscheithaferl ", sorry.
wahrscheinlich waren auch ein paar glaserl lambruso im spiel
__________________
lg
Ferdi


Um Links zu sehen, bitte registrieren
Mit Zitat antworten
  #37   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 23.10.2016, 10:47
Benutzerbild von schlauchi911
schlauchi911 schlauchi911 ist offline
Neuer Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 15.12.2014
Beiträge: 20

Boot Infos

Hallo zusammen, bin Euch noch ne Rückmeldung schuldig:
Habe das Boot Samstag vor einer Woche abgeholt. Anschl. gleich noch ne Probefahrt auf dem Rhein gemacht. Alles wieder bestens. Zuhause dann gleich Generalreinigung und eingewintert.
Hat alles super funktioniert.
Da ich von der Fehlersuche im Urlaub noch die Schaltbox lose hatte und sie nur provisorisch mit Klebeband am Boot befestigt war, wollte ich sie nun gestern festschrauben. Gesagt getan, nur anschl. konnte ich den Gashebel nur noch mit extremer Kraft nach vorn drücken!!! ����. Rückwärts i.o. aber vor.... also wieder weggeschraubt, aufgemacht und erstmal keinen Fehler gefunden... so hängt sie nur rum und ich muss demnächst nochmal ran. Kann sich jemand vorstellen an was das liegen kann??
Viele Grüße Bernd
__________________

get out and ride ...
Mit Zitat antworten
  #38   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 23.10.2016, 11:00
hobbycaptain hobbycaptain ist offline
2-Takter
Treuesterne:
 
Registriert seit: 29.12.2004
Beiträge: 7.241

Boot Infos

Zitat:
Zitat von schlauchi911 Beitrag anzeigen
Hallo zusammen, bin Euch noch ne Rückmeldung schuldig:
Habe das Boot Samstag vor einer Woche abgeholt. Anschl. gleich noch ne Probefahrt auf dem Rhein gemacht. Alles wieder bestens. Zuhause dann gleich Generalreinigung und eingewintert.
Hat alles super funktioniert.
Da ich von der Fehlersuche im Urlaub noch die Schaltbox lose hatte und sie nur provisorisch mit Klebeband am Boot befestigt war, wollte ich sie nun gestern festschrauben. Gesagt getan, nur anschl. konnte ich den Gashebel nur noch mit extremer Kraft nach vorn drücken!!! ����. Rückwärts i.o. aber vor.... also wieder weggeschraubt, aufgemacht und erstmal keinen Fehler gefunden... so hängt sie nur rum und ich muss demnächst nochmal ran. Kann sich jemand vorstellen an was das liegen kann??
Viele Grüße Bernd
probiers mal wenn der motor läuft, hab ich letztens auch gehabt, dass es im stand so schwer gegangen ist. dachte schon etwas ist hin, war aber nicht so, selbstheilung bei laufendem motor.
__________________
lg
Ferdi


Um Links zu sehen, bitte registrieren
Mit Zitat antworten
  #39   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 23.10.2016, 11:56
Benutzerbild von schlauchi911
schlauchi911 schlauchi911 ist offline
Neuer Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 15.12.2014
Beiträge: 20

Boot Infos

Zitat:
Zitat von hobbycaptain Beitrag anzeigen
probiers mal wenn der motor läuft, hab ich letztens auch gehabt, dass es im stand so schwer gegangen ist. dachte schon etwas ist hin, war aber nicht so, selbstheilung bei laufendem motor.

herzlichen Dank, leider is das boot schon schön in zweiter Reihe in der Halle verstaut .... mal sehen, ob ichs bei gutem Wetter nochmal rausrangiere - vorher muss immer ein Radlader und mein Womo weg.
aber ich kann mir auch bei bestem Willen nicht erklären, was sich nach dem Einwintern an der Schaltung verändert haben soll.....

Grüße Bernd
__________________

get out and ride ...
Mit Zitat antworten
  #40   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 23.10.2016, 11:56
Benutzerbild von Visus1.0
Visus1.0 Visus1.0 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 31.05.2010
Beiträge: 7.629


Hinten im Motor ist alles eingestellt?

Allein durch die Winkelveränderung der Schaltbox vorne kann sich die Seillänge ändern.

Hinten im Motor mal abhängen und dann Schaltbox fix verschrauben und schalten, geht alles leicht dann ist es nicht die Schaltbox....dreh auch mal den Propeller den wenn er in einer gewissen Stellung ist geht kein Gang rein wenn der Motor nicht läuft....
__________________
Liebe Grüsse
Andreas
Mit Zitat antworten
  #41   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 23.10.2016, 13:39
Benutzerbild von schlauchi911
schlauchi911 schlauchi911 ist offline
Neuer Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 15.12.2014
Beiträge: 20

Boot Infos

is sooo cool wie schnell man von Euch qualifizierte Antworten erhällt! DANKE!!
__________________

get out and ride ...
Mit Zitat antworten
  #42   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 23.10.2016, 13:39
Benutzerbild von armstor
armstor armstor ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 07.10.2006
Beiträge: 2.121

Boot Infos

Zitat:
Zitat von Visus1.0 Beitrag anzeigen
Hinten im Motor ist alles eingestellt?

Allein durch die Winkelveränderung der Schaltbox vorne kann sich die Seillänge ändern.

Hinten im Motor mal abhängen und dann Schaltbox fix verschrauben und schalten, geht alles leicht dann ist es nicht die Schaltbox....dreh auch mal den Propeller den wenn er in einer gewissen Stellung ist geht kein Gang rein wenn der Motor nicht läuft....
Nein Andreas die Seillänge kann sich nicht verändern.
Das Seil ist in einem Schlauch und der Schlauch ist bei der Schaltbos und beim Motor festgeschraubt. Das Seil hat eine gewissse Länge und aus.

lg Franz
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu armstor für den nützlichen Beitrag:
hobbycaptain (23.10.2016), outborder (23.10.2016), Robert29566 (23.10.2016)
  #43   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 23.10.2016, 14:57
Benutzerbild von Visus1.0
Visus1.0 Visus1.0 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 31.05.2010
Beiträge: 7.629


Die Seillänge selbst nicht aber das Stahlseil das raussteht verlängert sich bei unterschiedlichen Biegungen da die Wege kürzer oder länger werden in der Führung des Stahlseils da es einen kleinen Zwischenraum zwischen Seil und Seilführungsschlauch gibt.

Es sind zwar nur 5mm bis 1.5 cm je nach Länge des Bautenzuges...


Du kannst das gern versuchen....nimm einen Bautenzug mach Schlingen und dann zieh an einem Ende an. Du wirst sehen wieviel Spiel das hat und dann mach es gerade und zieh noch mal an....es wird kaum Spiel haben..... in einer Kurfe oder Schlinge ist der Weg durch den Abstand Seil und Seilführung kürzer....lch hoff du verstehst was ich meine...

Deshalb je grösser die Kurvenlegung und je weniger desto geringer das Spiel gilt auch für das Lenkseil...
__________________
Liebe Grüsse
Andreas
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Visus1.0 für den nützlichen Beitrag:
hobbycaptain (23.10.2016)
  #44   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 23.10.2016, 16:41
Benutzerbild von Robert29566
Robert29566 Robert29566 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 02.05.2010
Beiträge: 1.678

Boot Infos

Servus Andreas,

wenn du bei deinen E-tec Bowdenzüge mit Seil hast, dann solltest du Dir Gedanken machen.

Meine Bowdenzüge verändern Sie nicht... oder im Minni-Minni-malsten Bereich... sind aber auch die Hochwertigen Carbon Züge....

Gruss

Robert
__________________
RIBfahren die schönste Art, seine Gedanken wieder ins Lot zu bringen.
Boot nach refit fertiggestellt



Mit Zitat antworten
  #45   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 23.10.2016, 20:34
Benutzerbild von Visus1.0
Visus1.0 Visus1.0 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 31.05.2010
Beiträge: 7.629


Wenn du nichts machst nicht, ich sprech davon wenn du die Kurven veränderst dann schon.
Eine steilere Kurve ist mehr Spiel...

Kannst ja den Versuch mache, ist so wie wenn du mit den Auto Kurven schneidest ist dein Weg auch kürzer...
__________________
Liebe Grüsse
Andreas
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:40 Uhr.


Powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Copyright © 2005 - 2025 , www.schlauchboot-online.com