Galerie Linkdatenbank Verlink uns
Zurück   Schlauchbootforum > Aussenborder > Allgemeine Motorentechnik und Pflege

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 21.05.2010, 00:01
Benutzerbild von Muflon
Muflon Muflon ist offline
Lebe jetzt!
Treuesterne:
 
Registriert seit: 09.01.2005
Beiträge: 143

Boot Infos

Hallo Schlauchis,

danke nochmal Allen für die Tipps! Ich denke ich habs geschafft, der Powertrimm ist dicht .
Schraube rausgedreht, etwas ummantelt und wieder reingedreht...eigentlich ganz einfach
Wenn ich auf Elba keine Ölspur hinterlasse dann ist alles gut

LG Jens
__________________
____________________________
LG Jens
Mit Zitat antworten
  #17   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 08.07.2018, 17:57
Benutzerbild von MiZi
MiZi MiZi ist offline
Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 60

Boot Infos

Hallo Jens
ich greif mal dieses Thema neu auf:

ich habe genau das gleiche Problem wie du

Ich verlier Hydrauliköl an meinem Power Trio

wo sitzt denn diese Ablaßschraube ?

kannst du mir ein Bild schicken oder erklären wo sie sitzt?

Vielen Dank

Grüße
Michael
Mit Zitat antworten
  #18   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 10.07.2018, 09:01
Benutzerbild von Muflon
Muflon Muflon ist offline
Lebe jetzt!
Treuesterne:
 
Registriert seit: 09.01.2005
Beiträge: 143

Boot Infos

Hallo Michael,

das 53er ist schon ein paar Jahre verkauft. Ich hab dir meine Handynummer gesendet. Vielleicht kann ich es dir in etwa erklären, wo die Schraube saß, die defekt war.
__________________
____________________________
LG Jens
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Muflon für den nützlichen Beitrag:
MiZi (11.07.2018)
  #19   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 10.07.2018, 17:00
StefanH StefanH ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 04.03.2009
Beiträge: 539

Boot Infos

Hallo,

ich hatte auch ein Problem mit der Hydraulik beim DF115.

Wir hatten damals die ganze Anlage zerlegt und dabei keine augenscheinlichen Probleme (z.B. defekte Dichtungsringe) entdeckt.

Wir haben einfach alle Dichtungen, ... erneuert und wieder zusammengebaut, dann ging die Hydraulik wieder.

Das ganze war kein Hexenwerk, ohne Hebeanlage ist es aber nicht machbar -> der Motor muss ganz weg.

Die Werkstatt unseres Vertrauens wollte nicht reparieren, wegen der Garantie: sie meinten, dass sie das nie 100%ig hinbekommen !!!

Stefan
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu StefanH für den nützlichen Beitrag:
MiZi (11.07.2018)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:21 Uhr.


Powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Copyright © 2005 - 2025 , www.schlauchboot-online.com