Galerie Linkdatenbank Verlink uns
Zurück   Schlauchbootforum > Schlauchboot/Rib > Bootsumbauten

Bootsumbauten Bootserweiterungen ala "Pimp my Boat"

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 19.11.2017, 16:14
Benutzerbild von Robert29566
Robert29566 Robert29566 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 02.05.2010
Beiträge: 1.614

Boot Infos

Zitat:
Zitat von Marcokrems Beitrag anzeigen
Servus Robert könntest du mir ein Bild zukommen lassen


Gruß Marco

Servus,

gehe auf die Suche....

Bild folgt.

Gruss

Robert
__________________
RIBfahren die schönste Art, seine Gedanken wieder ins Lot zu bringen.
Boot nach refit fertiggestellt



Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Robert29566 für den nützlichen Beitrag:
Marcokrems (19.11.2017)
  #17   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 19.11.2017, 18:54
Benutzerbild von Marcokrems
Marcokrems Marcokrems ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 10.09.2017
Beiträge: 581

Boot Infos

Es schreitet vorran

Die Verkabelung ist auch fast fertig
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg FA5F4878-6024-4336-8F60-5C52FB5869A6.jpg (74,1 KB, 43x aufgerufen)
Dateityp: jpg 3B20D4E5-8293-4A41-9937-3A2A73C462E6.jpg (50,7 KB, 45x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Marcokrems für den nützlichen Beitrag:
grauer bär (25.11.2017), Hansi (02.12.2017)
  #18   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 19.11.2017, 18:56
Benutzerbild von Marcokrems
Marcokrems Marcokrems ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 10.09.2017
Beiträge: 581

Boot Infos

Welche Batterie würdet ihr als starter nehmen ?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg C1EFA1E4-3DF6-4B5A-A6A2-E383DD2E9874.jpg (65,4 KB, 47x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #19   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 19.11.2017, 18:56
Benutzerbild von Robert29566
Robert29566 Robert29566 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 02.05.2010
Beiträge: 1.614

Boot Infos

Servus,

Foto ist im Bereich:
Flomarkt

Gruss

Robert
__________________
RIBfahren die schönste Art, seine Gedanken wieder ins Lot zu bringen.
Boot nach refit fertiggestellt



Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Robert29566 für den nützlichen Beitrag:
Marcokrems (19.11.2017)
  #20   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 19.11.2017, 18:57
Benutzerbild von Marcokrems
Marcokrems Marcokrems ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 10.09.2017
Beiträge: 581

Boot Infos

Der Radio sollte unters Lenkrad
Das klappt aber nicht wegen teleflex
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg C9FAC7E5-2500-4666-B6B4-1DDF62250B6A.jpg (44,9 KB, 40x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #21   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 19.11.2017, 19:11
Benutzerbild von Visus1.0
Visus1.0 Visus1.0 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 31.05.2010
Beiträge: 7.623


Hallo Marco!

Wenn du weniger ausgeben willst kauf dir eine ca 60 AH AGM Batterie.

Geht zu gleich als Starter und Verbraucher...ist auch bei den Start Stop Autos eingebaut.

Die AGMs kann man tiefer entladen, ohne das sie Schaden erleiden.

Willst du Platz sparen und Gewicht, dann die neuen LIPofe4 Batterien Sind um 70 bis 80 % leichter und kleiner und werden in den Porsche Autos verbaut.

Kosten aber du kannst die auf null entladen, und die geben bis kurz bevor sie ganz leer sind, noch immer die volle Spannung ab. Ist nur 2 KG schwer. So gross wie ca sechs Zigarettenschachteln und startet 3.8 Liter Boxermotoren.
Kann ca 2000 Zyklen vertragen....haltbar so ca 10 Jahre, und ist als Verbraucher und Starter zu verwenden.
Sie kann mit 4 C sprich 50 AH in nur 15 Min voll geladen werden, wenn man will.

Die Leute können sich das nicht vorstellen, hatten es beim Startaffen auch nicht, aber es funktioniert.

Click the image to open in full size.



Um Links zu sehen, bitte registrieren
__________________
Liebe Grüsse
Andreas

Geändert von Visus1.0 (19.11.2017 um 19:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Visus1.0 für den nützlichen Beitrag:
Hansi (19.11.2017), Marcokrems (19.11.2017), Octopus (21.12.2017), RomanWolf (27.11.2017)
  #22   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 19.11.2017, 19:32
Benutzerbild von Marcokrems
Marcokrems Marcokrems ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 10.09.2017
Beiträge: 581

Boot Infos

Batterie

Zitat:
Zitat von Visus1.0 Beitrag anzeigen
Hallo Marco! Wow eine hammerbatterie

Wenn du weniger ausgeben willst kauf dir eine ca 60 AH AGM Batterie.

Geht zu gleich als Starter und Verbraucher...ist auch bei den Start Stop Autos eingebaut.

Die AGMs kann man tiefer entladen, ohne das sie Schaden erleiden.

Willst du Platz sparen und Gewicht, dann die neuen LIPofe4 Batterien Sind um 70 bis 80 % leichter und kleiner und werden in den Porsche Autos verbaut.

Kosten aber du kannst die auf null entladen, und die geben bis kurz bevor sie ganz leer sind, noch immer die volle Spannung ab. Ist nur 2 KG schwer. So gross wie ca sechs Zigarettenschachteln und startet 3.8 Liter Boxermotoren.
Kann ca 2000 Zyklen vertragen....haltbar so ca 10 Jahre, und ist als Verbraucher und Starter zu verwenden.
Sie kann mit 4 C sprich 50 AH in nur 15 Min voll geladen werden, wenn man will.

Die Leute können sich das nicht vorstellen, hatten es beim Startaffen auch nicht, aber es funktioniert.

Click the image to open in full size.



Um Links zu sehen, bitte registrieren
Mit Zitat antworten
  #23   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 19.11.2017, 20:41
Benutzerbild von Robert29566
Robert29566 Robert29566 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 02.05.2010
Beiträge: 1.614

Boot Infos

Servus,

aber auch bitte zuendelesen....
Das Ding hat nur 12500mAh... oder 12,5AH.

Putzig das kleine Ding.....


es ersetzt eine 36Ah Batterie

Zitat:
Technische Daten:
Typ: LiFePo4 Leightweight Powerbox Racing Batterie
Zellen-Technologie: Lithium-Eisen-Nanophosphat
Bauform: Eigensichere Becherzellen als Blockbatterie konfiguriert
Entnehmbare Kapazität: 12500mAh / 12,5Ah
Kapazitätsrelevant zur Bleibatterie Pb-Eq: 36Ah
Typische Nennspannung: 13,2V
Ladeschlussspannung: 14,4V
Bordnetzspannung: 12,8V
Zellenzahl: 20
Startleistung CCA: 750A
Maximale Entladeschlussspannung: 10,0V
Temperatur-Einsatzbereich: -30°C bis +60°C
Temperatur-Lagerbereich: -50°C bis +60°C
Ladestrom standard: 12,5A /1C /~ 60 min
Ladestrom maximal: 50,0A /4C /~ 15 min
Kabel: 2 x 8AWG / 16,8 qmm Silikonkabel
Baumaße: H 140 x B 80 x T 110 mm schwarz
Gewicht: 1970g
__________________
RIBfahren die schönste Art, seine Gedanken wieder ins Lot zu bringen.
Boot nach refit fertiggestellt



Mit Zitat antworten
  #24   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 19.11.2017, 22:36
Benutzerbild von Visus1.0
Visus1.0 Visus1.0 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 31.05.2010
Beiträge: 7.623


Die Startrelevance entspricht einer ca 70 bis 80 Ah Starterbatterie mit den 750 A und die Strommenge ist voll entnehmbar ....keine Memoryefekt!

Was ich super finde..du musst nicht ballanciren!

Man kann es wie beim Startaffen nur nicht glauben.

Die 8 bis 12 AH werden auch in den Harley Davision verbaut.

Bei einer normalen 12 Ah Starterbatterie kannst nur max 5 AH raussaugen dann wird sie kaputt unter 10 Volt...die Lipofe4 kann den Strom halten bis sie leer ist.....
__________________
Liebe Grüsse
Andreas
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Visus1.0 für den nützlichen Beitrag:
Octopus (21.12.2017)
  #25   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 25.11.2017, 10:00
Benutzerbild von Marcokrems
Marcokrems Marcokrems ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 10.09.2017
Beiträge: 581

Boot Infos

So jetzt mal Probegestellt ich hoffe das es sich gut fährt weil von der Einteilung ist es Sau bequem
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 497917BC-F08F-488A-B636-1C99F567DAFA.jpg (57,1 KB, 74x aufgerufen)
Dateityp: jpg A06A3064-9A0B-4A8D-86EA-C055F1DCD680.jpg (56,3 KB, 68x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Marcokrems für den nützlichen Beitrag:
dirki (02.02.2018), grauer bär (25.11.2017), Hansi (25.11.2017)
  #26   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 25.11.2017, 11:09
Benutzerbild von Marcokrems
Marcokrems Marcokrems ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 10.09.2017
Beiträge: 581

Boot Infos

Die liegefläche passt auch perfekt
Und der steuerstand hätte keinen Zentimeter höher sein dürfen
Der geräteträger lässt sich auch wunderbar klappen
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg A60C0AB2-7ADD-4FBD-8315-52095E1B700B.jpg (46,2 KB, 61x aufgerufen)
Dateityp: jpg 3FB3BB46-B76B-4D61-8927-8A138A70724A.jpg (37,3 KB, 61x aufgerufen)
Dateityp: jpg DD9F5DC9-0CC7-4AB6-90C4-E23D5577C198.jpg (51,5 KB, 66x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Marcokrems für den nützlichen Beitrag:
dirki (02.02.2018), grauer bär (25.11.2017), Hansi (25.11.2017), RomanWolf (27.11.2017)
  #27   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 27.11.2017, 10:14
Benutzerbild von RomanWolf
RomanWolf RomanWolf ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 08.04.2014
Beiträge: 1.609

Boot Infos

Zitat:
Zitat von Marcokrems Beitrag anzeigen
Der Radio sollte unters Lenkrad
Das klappt aber nicht wegen teleflex
Das Problem hatte ich auch.

Lösungsvorschläge:
1. kannst du so ein kleines USB Radio verbauen, wo du nur einen Display hast und im Inneren einen USB ansteckst... das geht sich dann auch mit der Teleflex aus
2. Ich habe einen MP3 Autoradio genommen.. die sind nicht so tief wie große (dafür halt kein CD-Laufwerk, aber wer braucht das schon noch heut zu tage)
3. alternativ kannst den Radio seitlich einbauen - musste ich bei meinem MP§ Autoradio machen, damit es sich ausgegangen ist.

Meine Meinung: hätte ich nochmal das Problem, würde ich so einen reinen MP§ Radio einbauen, wo ich nur das flache Display mit Bedienung habe.
__________________

LG Roman
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu RomanWolf für den nützlichen Beitrag:
Marcokrems (27.11.2017)
  #28   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 27.11.2017, 11:36
grauer bär grauer bär ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 01.04.2005
Beiträge: 1.379

Boot Infos

Ich hatte jahrelang nur Lautsprecher und eine Endstufe eingebaut. Ich bin dann per Kabel direkt vom Kopfhörerausgang des ipod in den Cinch Eingang der Endstufe gegangen.
"Radio" habe ich eh nie gehört. Heute kann man natürlich sein Smartphone per blutooth anbinden. Einzig einen "schnelle" Titelwahl oder Lautstärkenänderung ist dann etwas umständlich.
"Fusion" hat schöne kleine Radios, welche auch über eine iphone Steuerung verfügen. Die sind relativ klein und gut zu bedienen.
__________________
Gruß Stefan
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu grauer bär für den nützlichen Beitrag:
Marcokrems (27.11.2017)
  #29   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 27.11.2017, 19:25
Benutzerbild von Marcokrems
Marcokrems Marcokrems ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 10.09.2017
Beiträge: 581

Boot Infos

Zitat:
Zitat von RomanWolf Beitrag anzeigen
Das Problem hatte ich auch.

Lösungsvorschläge:
1. kannst du so ein kleines USB Radio verbauen, wo du nur einen Display hast und im Inneren einen USB ansteckst... das geht sich dann auch mit der Teleflex aus
2. Ich habe einen MP3 Autoradio genommen.. die sind nicht so tief wie große (dafür halt kein CD-Laufwerk, aber wer braucht das schon noch heut zu tage)
3. alternativ kannst den Radio seitlich einbauen - musste ich bei meinem MP§ Autoradio machen, damit es sich ausgegangen ist.

Meine Meinung: hätte ich nochmal das Problem, würde ich so einen reinen MP§ Radio einbauen, wo ich nur das flache Display mit Bedienung habe.
Ja das habe ich jetzt auch einen mp3 von caliber den habe ich seitlich verbaut
Mit Zitat antworten
  #30   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 27.11.2017, 20:53
Benutzerbild von Marcokrems
Marcokrems Marcokrems ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 10.09.2017
Beiträge: 581

Boot Infos

Servus Roman
Den kleinen usb hätte ich im Futura verbaut war super klein aber die klang Qualität
Da war der yami 2t lauter wie die mucke
Vom Klang jetzt im pro bin ich positiv überrascht
Die Lautsprecher haben eine schöne Resonanz in der Sitzbank
Bin nur noch am überlegen ob ich noch 2 —10 cm koax irgend wo unterbekomme
Ich denke wenn ich fertig bin muss ich aufrüsten auf 80 ps das ich ins gleiten komme
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Marcokrems für den nützlichen Beitrag:
grauer bär (27.11.2017)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:12 Uhr.


Powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Copyright © 2005 - 2025 , www.schlauchboot-online.com