Galerie Linkdatenbank Verlink uns
Zurück   Schlauchbootforum > Aussenborder > E-Tec / 2-Takt DI

E-Tec / 2-Takt DI Alles zum Thema E-Tec und anderen 2 Takt Direkteinspritzern

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 25.02.2017, 12:42
Benutzerbild von Oliver74
Oliver74 Oliver74 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 10.11.2004
Beiträge: 332

Boot Infos

Hi

Zitat:
Zitat von Visus1.0 Beitrag anzeigen
Dann sind die sicher nicht so blöd bei Tesla und bieten eine AHK an, denk ich.
Beim Model X schon

"...Selbst für den ganz großen Transportbedarf ist vorgesorgt, denn das Model X ist das erste Elektroauto mit einer zulässigen Anhängelast von 2268 kg..."

Um Links zu sehen, bitte registrieren

Wie weit man dann kommt, ist eine andere Frage

Viele Grüße,

Oliver
Mit Zitat antworten
  #32   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 26.02.2017, 14:38
Benutzerbild von Robert29566
Robert29566 Robert29566 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 02.05.2010
Beiträge: 1.528

Boot Infos

Servus,

genau dieses Modell wurde vor kurzen getestet... die Reichweite ist eine " Traumvorstellung vom Hersteller ".

Der Prüfer( alleine ) fuhr bei -5° und Autobahn... bei knapp 300KM gefahren und 128km/h durchschnitt war er an der Steckdose....

Jetzt sitzen in dem Auto drei Personen... und hinten hängen 1600kg dran...

Da kannst du viel Zeit mitbringen....( Oder immer schnelladen.. sofern enttsprechender Stromanschluss vorhanden..." Die armen Akkus "...


Aber wir trifften vom Thema ab...

um Thema Sound... Der E-tec... im Leerlauf gleich zu 4 Takt... Vollast mit sicherheit auch gleichlaut... im Teillastbereich ist der 4 Takter mit Sicherheit viel leiser...

Aber Lautt oder Sound istt immer im Blickwinkel des Berachters...

Wieviele " Vollpfosten " fahren Weltweit mit Ihren Yoghurtbechern mitt offenen Auspuffanlagen... die Besitzer finden es " geil "... bei machen finde ich es Super.. weil Aussehen und Sound zusammenpassen.
Aber offmals ist es nur eine Lachnummer.... " oder Kopfschüttelnummer "

Und auch unser XD 100 ist Geruchstechnisch da.... aber Riecht angenehmer als ein überfetteter 4 Takter.




Gruss

Robert
__________________
RIBfahren die schönste Art, seine Gedanken wieder ins Lot zu bringen.
Derzeit wird das Boot Geralsaniert




Geändert von Robert29566 (26.02.2017 um 14:47 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #33   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 27.02.2017, 20:50
Benutzerbild von Rubber-Duck65
Rubber-Duck65 Rubber-Duck65 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 09.03.2015
Beiträge: 127

Boot Infos

[QUOTE=Robert29566;422741]Servus,

genau dieses Modell wurde vor kurzen getestet... die Reichweite ist eine " Traumvorstellung vom Hersteller ".

Der Prüfer( alleine ) fuhr bei -5° und Autobahn... bei knapp 300KM gefahren und 128km/h durchschnitt war er an der Steckdose....

Jetzt sitzen in dem Auto drei Personen... und hinten hängen 1600kg dran...

Da musste dann die Autobahn mit "Oberleitung" nehmen

Und zum ETec gibts eh nur eins>>>GEIxxx vor allem die 6Zäpfer
__________________
L.G.
Michael
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Rubber-Duck65 für den nützlichen Beitrag:
andy06kw (27.02.2017), Scherzibaby (27.02.2017)
  #34   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 29.05.2017, 16:39
Johnny Walker Johnny Walker ist offline
Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 18.04.2017
Beiträge: 72


Mein 150 ETEC ist im Leerlauf deutlich lauter als ein 150 PS Yamaha 4 Takter. Bei Volllast empfinde ich beide als gleich laut, der ETEC klingt aber schöner, kerniger, kräftiger. Alles sehr subjektiv.

Sehr objektiv ist jedoch die bessere Beschleunigung unten rum, da ist der ETEC viel besser im Futter.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Johnny Walker für den nützlichen Beitrag:
andy06kw (29.05.2017)
  #35   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 29.05.2017, 22:18
Benutzerbild von Hubert_69
Hubert_69 Hubert_69 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 13.09.2010
Beiträge: 516

Boot Infos

Durch die doppelte Anzahl an Zündungen des 2Takter, wird aus einem V6 Etec theoretisch ein 12 Zylinder im Vergleich zur 4Takter. Daher das gute Drehmoment des Etec.
Sound des V6 Etec finde ich auch gut, grade im unteren Bereich unter Vollgas beim Beschleunigen -> Herrlich :-)
__________________
Gruß Hubert

Nuova Jolly


Klugscheissen, kann ich selbst
Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Hubert_69 für den nützlichen Beitrag:
andy06kw (29.05.2017), helmut800 (31.05.2017), hobbycaptain (29.05.2017), outborder (29.05.2017), Scherzibaby (31.05.2017), Visus1.0 (29.05.2017)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:31 Uhr.


Powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Copyright © 2010 , www.schlauchboot-online.com