Galerie Linkdatenbank Verlink uns
Zurück   Schlauchbootforum > Aussenborder > E-Tec / 2-Takt DI

E-Tec / 2-Takt DI Alles zum Thema E-Tec und anderen 2 Takt Direkteinspritzern

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #91   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 03.08.2016, 09:31
Benutzerbild von Kleinandi
Kleinandi Kleinandi ist offline
Greifvogelfreund
Treuesterne:
 
Registriert seit: 25.08.2005
Beiträge: 4.821

Boot Infos

Zitat:
Zitat von manerba Beitrag anzeigen
Da sind schon Threads wegen weniger geschlossen worden...

Dass es bei dem Thema aber auch immer so ausarten muss...
Weil es den meisten hier einfach an Neutralität fehlt "Alles was ich habe muss das beste sein "
__________________
Gruß Andi Hymer ML-T 580 / Falcon 575 SR
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Kleinandi für den nützlichen Beitrag:
Knochenkalle (20.08.2016)
  #92   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 21.08.2016, 21:34
hobbycaptain hobbycaptain eine LPP Nachricht senden? hobbycaptain ist gerade online
2-Takter
Treuesterne:
 
Registriert seit: 29.12.2004
Beiträge: 7.190

Boot Infos

tja, jetzt hats mich auch erwischt mit einem oder mehreren kaputten Injektoren




















































aber nicht am Evinrude, sondern beim Ford/Peugeot-Kooperationsmotor in meinem Landrover Freelander2 Click the image to open in full size.
__________________
lg
Ferdi


Um Links zu sehen, bitte registrieren
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu hobbycaptain für den nützlichen Beitrag:
bomber (14.06.2018), the_ace (22.08.2016), tirador (22.08.2016)
  #93   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 21.08.2016, 21:54
Benutzerbild von Visus1.0
Visus1.0 Visus1.0 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 31.05.2010
Beiträge: 7.616


Na der war gut ...ist aber auch ärgerlich
__________________
Liebe Grüsse
Andreas

Wenn wer Rechtschreibfehler finden sollte, darf er sie behalten

Gehe auf keine Polyamoriefragen ein und antworte nicht darauf in einem Thread! Persönliche Beratung über andere Beziehungsmodelle als der Monogamie ein Leben lang, gerne per PN, falls Monogamie nicht funktioniert hat.
Mit Zitat antworten
  #94   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 21.08.2016, 22:00
Benutzerbild von Visus1.0
Visus1.0 Visus1.0 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 31.05.2010
Beiträge: 7.616


Wackel mal am Kontakt des Kabels zum Injektor war bei meinem Opel auch. Der ganze Kabelbaum hätte ein Vermögen gekostet. Dann hat mein Freund (er ist Mechanikermeister)
rausgefunden das man nur dir Stecker auch kaufen kann ....hab ich dann eingelötet und dann ging er wieder. Müssen nicht immer die Injektoren sein. In der Werkstatt zahlst entweder den teuren Kabelbaum oder die verrechnen dir einen Injektor. ggggg
__________________
Liebe Grüsse
Andreas

Wenn wer Rechtschreibfehler finden sollte, darf er sie behalten

Gehe auf keine Polyamoriefragen ein und antworte nicht darauf in einem Thread! Persönliche Beratung über andere Beziehungsmodelle als der Monogamie ein Leben lang, gerne per PN, falls Monogamie nicht funktioniert hat.
Mit Zitat antworten
  #95   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 21.08.2016, 22:22
Benutzerbild von Berny
Berny Berny ist offline
Berny
Treuesterne:
 
Registriert seit: 02.09.2003
Beiträge: 9.561

Boot Infos

Empfiehlt einer, der selber wg allfälliger Garantieprobleme am simplen Starter eines AB nicht Hand anlegen will ....
__________________
【ツ】 I bins, da Berny 【ツ】
Meine Antworten sind auch nur Meinungen, müssen also nicht stimmen

E-Tec - wer keinen hat, weiß nicht, was er versäumt!
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Berny für den nützlichen Beitrag:
outborder (21.08.2016)
  #96   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 21.08.2016, 22:30
Benutzerbild von Visus1.0
Visus1.0 Visus1.0 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 31.05.2010
Beiträge: 7.616


....na Ferdi wenn noch Garantie dann nix rumschrauben....
__________________
Liebe Grüsse
Andreas

Wenn wer Rechtschreibfehler finden sollte, darf er sie behalten

Gehe auf keine Polyamoriefragen ein und antworte nicht darauf in einem Thread! Persönliche Beratung über andere Beziehungsmodelle als der Monogamie ein Leben lang, gerne per PN, falls Monogamie nicht funktioniert hat.
Mit Zitat antworten
  #97   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 22.08.2016, 06:31
ulf_l ulf_l ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 15.09.2010
Beiträge: 1.019

Boot Infos

Hallo

Mit der Krimperei scheinen die das echt nicht so zu haben. Im Etec Owner Forum haben auch schon welche Ihre Hochdruck-Pumpen durch neue Stecker wiederbeleben können. Einen Blick wäre die Stecker wohl auf jeden Fall wert. Bei mir tauchen ja sporadisch die Zündspulen in der Fehler-Historie auf. Da werde ich im Winter auch mal den mittlerweile garantielosen ;-) Kabelbaum durch sehen.

Gruß Ulf
Mit Zitat antworten
  #98   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 22.08.2016, 09:17
hobbycaptain hobbycaptain eine LPP Nachricht senden? hobbycaptain ist gerade online
2-Takter
Treuesterne:
 
Registriert seit: 29.12.2004
Beiträge: 7.190

Boot Infos

beim LR funktionieren die Injektoren ja noch, machen sich nur durch komische Geräusche bemerkbar, was lt. Werkstattmeister auf Verschmutzungen hindeutet, sodass sie nicht mehr sauber einspritzen. Der kennt das Problem auch von seinen PSA-Motoren.
Einspritzsystemreiniger hat nach 50-100 km Wirkung gezeigt, Geräusche waren weg, und obwohl das Mittelchen immer noch im Tank ist, ist 300 km später das Geräusch wieder da. Ist so ein Prasseln, Rasseln, wie Benzinerklopfen - wie wenn der Steuerkettenspanner kaputt wär - kanns aber wohl bei einem Motor mit Zahnriemen nicht sein .
Ich hab jetzt halt mal mehr von dem Reinigungsmittelchen eingefüllt. Aber wenn ich das ein paar Tanks lang mache kann ich gleich alle Injektoren erneuern , wobei, billig sind die nicht .
Und extrem schwer festzustellen, welcher der Injektoren Probleme macht
__________________
lg
Ferdi


Um Links zu sehen, bitte registrieren
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu hobbycaptain für den nützlichen Beitrag:
the_ace (22.08.2016), Visus1.0 (22.08.2016)
  #99   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 23.08.2016, 11:47
Honky Honky ist offline
Kroatienfan
Treuesterne:
 
Registriert seit: 08.03.2009
Beiträge: 473


Ist das der sogenante PUMA Motor?
__________________
Honk,James Honk Andreas
Mit Zitat antworten
  #100   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 23.08.2016, 12:59
hobbycaptain hobbycaptain eine LPP Nachricht senden? hobbycaptain ist gerade online
2-Takter
Treuesterne:
 
Registriert seit: 29.12.2004
Beiträge: 7.190

Boot Infos

Zitat:
Zitat von Honky Beitrag anzeigen
Ist das der sogenante PUMA Motor?
keine Ahnung - 2,2 Turbodiesel halt, im LR Freelander2 und Evoque mit 150 und 190 PS, in vielen Fords als TDCI, in vielen Peugeot/Citroen als HDI ......... zw. 140 und 190 PS, auch im Mitsubishi Outlander der 2,2 l TD, ich glaub sogar im ASX gibts den.
Die Einspritzdüsen unterscheiden sich aber leicht, was ich so gesehen habe - LR hat die Spritzufuhr oben, Ford/PSA seitlich, Zahnriemen und so sind wieder großteils identisch.
__________________
lg
Ferdi


Um Links zu sehen, bitte registrieren
Mit Zitat antworten
  #101   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 23.08.2016, 17:58
Benutzerbild von Robert29566
Robert29566 Robert29566 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 02.05.2010
Beiträge: 1.585

Boot Infos

Zitat:
Zitat von Berny Beitrag anzeigen
Empfiehlt einer, der selber wg allfälliger Garantieprobleme am simplen Starter eines AB nicht Hand anlegen will ....

Böser Berny......

Gruss

Robert
__________________
RIBfahren die schönste Art, seine Gedanken wieder ins Lot zu bringen.
Kurz vor der Fertigstellung



Mit Zitat antworten
  #102   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 14.06.2018, 11:08
Benutzerbild von Rubber-Duck65
Rubber-Duck65 Rubber-Duck65 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 09.03.2015
Beiträge: 130

Boot Infos

"Neuer" 150er E-Tec platt

Hallo -hole den alten Tröth mal wieder hoch,da es mich nun voll erwischt hatt Bei der letzten Ausfahrt änderte sich schlagartig das Motorengeräusch und die erste Diagnose nach erreichen des Hafens-- der oberste Kolben Steuerbord =Schrott und das ohne Fehler bzw. Alarmmeldung Nach erster Abklärung mit meinem Händler bekomme ich einen neuen Motor-Block spendiert-macht aber gar keinen Spaß nun den Rest des Urlaubes hier in Greece aufs Wasser zu schauen
__________________
L.G.
Michael
Mit Zitat antworten
  #103   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 14.06.2018, 11:16
hobbycaptain hobbycaptain eine LPP Nachricht senden? hobbycaptain ist gerade online
2-Takter
Treuesterne:
 
Registriert seit: 29.12.2004
Beiträge: 7.190

Boot Infos

Zitat:
Zitat von Rubber-Duck65 Beitrag anzeigen
Hallo -hole den alten Tröth mal wieder hoch,da es mich nun voll erwischt hatt Bei der letzten Ausfahrt änderte sich schlagartig das Motorengeräusch und die erste Diagnose nach erreichen des Hafens-- der oberste Kolben Steuerbord =Schrott und das ohne Fehler bzw. Alarmmeldung Nach erster Abklärung mit meinem Händler bekomme ich einen neuen Motor-Block spendiert-macht aber gar keinen Spaß nun den Rest des Urlaubes hier in Greece aufs Wasser zu schauen

das ist aber sch.......ade.

hast du vorher leistungsverlust gespürt oder das gefühl gehabt, dass er nicht ganz so gut geht wie gewohnt ?
sowas kann ja eigentlich nur durch einen defekten injektor oder eine defekte ölzufuhr zu dem einen zylinder ausgelöst werden, wobei man ersteres, den injektor, eigentlich spüren müsste, zumindest dass dir bei vollast ca. 500 u/min fehlen.

deshalb fahr ich am anfang jeder fahrt einmal vollgas und schau, ob der motor noch ausdreht.

ich hoffe du kriegst den möglichst schnell auf garantie wieder repariert
__________________
lg
Ferdi


Um Links zu sehen, bitte registrieren
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu hobbycaptain für den nützlichen Beitrag:
Visus1.0 (14.06.2018)
  #104   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 14.06.2018, 13:49
Benutzerbild von Rubber-Duck65
Rubber-Duck65 Rubber-Duck65 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 09.03.2015
Beiträge: 130

Boot Infos

Hi Ferdi-ne die ersten 10 Tage Problemlos in allen Bereichen-und dann bei Marschfahrt mit 3400U/min Schlagartige Geräuschveränderung ohne Vorwarnung/Notlaufprogramm!?da waren wir schon 3Std auf Tour und der Motor hat jetzt grade knapp über 100 Std
__________________
L.G.
Michael
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:49 Uhr.


Powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Copyright © 2005 - 2025 , www.schlauchboot-online.com