Galerie Linkdatenbank Verlink uns
Zurück   Schlauchbootforum > Aussenborder > E-Tec / 2-Takt DI

E-Tec / 2-Takt DI Alles zum Thema E-Tec und anderen 2 Takt Direkteinspritzern

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 21.07.2015, 18:22
hobbycaptain hobbycaptain ist offline
2-Takter
Treuesterne:
 
Registriert seit: 29.12.2004
Beiträge: 7.149

Boot Infos

Zitat:
Zitat von mxhopser Beitrag anzeigen
Rovinj ist in Istrien oben, Split und Krk wären noch weiter.

Für mich heißt das, daß das Vermarktung Konzept von Bombardier Evinrude nicht stimmt. Das Diagnose Programm muß so günstig sein, dass überall vorhanden ist. Was nützt ein Motor, wenn ich hunderte Kilometer für eine Reparatur fahren muß (und das noch in einem Küstenstaat).

Ich werde keinem mehr einen E-TEC empfehlen können, sondern echt davon abraten!


Wo bekomme ich denn selber so ein Diagnose Programm her? Download Link oder per ebay?

Gruß
Dani

du kannst natürlich tun was du willst - aber an der diagnose-sw sollts nicht scheitern, die kriegst in der bucht samt kabel um rel. kleines geld - raubkopie allerdings. beim händler kostet es ein schweinegeld und in europa verkaufens es dir nicht.

es jetzt auf den motor zu schieben ist unfair, du weisst nichtmal noch wo das problem ist. dass es nicht viele evinrude-händler/werkstätten gibt in hr, das weiss man ja schon länger.
dass aber ein evinrude-händler nach mehr als 10 jahren e-tecs die sw zum auslesen nicht hat, kann ich mir nicht vorstellen.
__________________
lg
Ferdi


Um Links zu sehen, bitte registrieren
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu hobbycaptain für den nützlichen Beitrag:
Berny (21.07.2015)
  #17   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 21.07.2015, 21:52
Benutzerbild von tirador
tirador tirador ist offline
Mädchenbootfahrer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 08.08.2008
Beiträge: 819

Boot Infos

Zitat:
Zitat von mxhopser Beitrag anzeigen
werd keinem mehr einen E-TEC empfehlen können, sondern echt davon abraten!
Hast du denn einen vernünftigen Wasserabscheider verbaut??
__________________
Grüße Denny und Hartmut
Mit Zitat antworten
  #18   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 21.07.2015, 22:27
Benutzerbild von Berny
Berny Berny ist offline
Berny
Treuesterne:
 
Registriert seit: 02.09.2003
Beiträge: 9.500

Boot Infos

Zitat:
Zitat von mxhopser Beitrag anzeigen
Rovinj ist in Istrien oben, Split und Krk wären noch weiter.

Für mich heißt das, daß das Vermarktung Konzept von Bombardier Evinrude nicht stimmt. Das Diagnose Programm muß so günstig sein, dass überall vorhanden ist. Was nützt ein Motor, wenn ich hunderte Kilometer für eine Reparatur fahren muß (und das noch in einem Küstenstaat).

Ich werde keinem mehr einen E-TEC empfehlen können, sondern echt davon abraten!


Wo bekomme ich denn selber so ein Diagnose Programm her? Download Link oder per ebay?

Gruß
Dani
Diese Ansicht ist Schwachsinn. Was kann BRP dafür, dass in Kroatien keiner so richtig an den E-Tecs schrauben will?
Und es liegt sicherlich nicht an den Preisen, sondern eher an der neuen Motortechnik, und hier haben auch andere Motorenhersteller so ihre Problemchen.

Und in Triest gäbe es auch noch einen Service.....
__________________
【ツ】 I bins, da Berny 【ツ】
Meine Antworten sind auch nur Meinungen, müssen also nicht stimmen

E-Tec - wer keinen hat, weiß nicht, was er versäumt!
Mit Zitat antworten
  #19   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 23.07.2015, 10:52
mxhopser mxhopser ist offline
Neuer Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 08.07.2010
Beiträge: 28

Boot Infos

Blinzeln

Meine Ansicht, dass E-TEC nicht zu empfehlen ist, basiert darauf, dass das Produkt zu kompliziert im Service ist. Und ich war jetzt mit verschiedenen Händlern und Besitzern im (Telefon-)Gespräch.

Und lieber Berny es besteht ein Unterschied zwischen einer netten Technologie und einem Produkt. Ein Produkt muß für Kunden nutzbar sein, d.h. Preis, Anwendung, Nutzen und Service muß stimmen und Service fehlt bei dem E-TEC.
Wer würde ein Auto kaufen, wo der jedesmal hunderte Kilometer zum Service fahren muß oder er sich dahin abschleppen lassen muß.

Ein verbessertes Service Konzept von Evinrude wäre auch denkbar, jeder Händler oder jede Service Station erhält bei einer Teilnahme an einer E-Tec Schulung ein Diagnose Kit. Diese Methode der Verkaufsförderung kennt man aus vielen anderen Branchen, z.B. Videoüberwachung von Axis (es gibt eine Kamera zum halben Preis).
Oder noch revolutionärer jeder bekommt das Diagnose Kit mit beim Kauf. Ich bin mir sicher, das würde einen Boost bei den Verkaufszahlen ergeben.

Gruß Dani
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu mxhopser für den nützlichen Beitrag:
Hesekaia (24.07.2015), Ralles (05.08.2016)
  #20   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 23.07.2015, 11:13
hobbycaptain hobbycaptain ist offline
2-Takter
Treuesterne:
 
Registriert seit: 29.12.2004
Beiträge: 7.149

Boot Infos

Zitat:
Zitat von mxhopser Beitrag anzeigen
Meine Ansicht, dass E-TEC nicht zu empfehlen ist, basiert darauf, dass das Produkt zu kompliziert im Service ist. Und ich war jetzt mit verschiedenen Händlern und Besitzern im (Telefon-)Gespräch.

Und lieber Berny es besteht ein Unterschied zwischen einer netten Technologie und einem Produkt. Ein Produkt muß für Kunden nutzbar sein, d.h. Preis, Anwendung, Nutzen und Service muß stimmen und Service fehlt bei dem E-TEC.
Wer würde ein Auto kaufen, wo der jedesmal hunderte Kilometer zum Service fahren muß oder er sich dahin abschleppen lassen muß.

Ein verbessertes Service Konzept von Evinrude wäre auch denkbar, jeder Händler oder jede Service Station erhält bei einer Teilnahme an einer E-Tec Schulung ein Diagnose Kit. Diese Methode der Verkaufsförderung kennt man aus vielen anderen Branchen, z.B. Videoüberwachung von Axis (es gibt eine Kamera zum halben Preis).
Oder noch revolutionärer jeder bekommt das Diagnose Kit mit beim Kauf. Ich bin mir sicher, das würde einen Boost bei den Verkaufszahlen ergeben.

Gruß Dani

ich würd sagen, Du schreibst das an BRP, hier werden Deine Ratschläge an BRP nix bringen .


Also, ich find das Konzept sowie das Produkt E-TEC super.
Dass irgendwelche Hinterhofwerkstätten in HR damit nicht zurechtkommen ist nicht die Schuld von BRP. Such mal nach einer zertifizierten Werkstatt für einen Mercury Verado, oder nur nach einem, der bereit ist, daran Hand anzulegen.

Übrigens, ich hab die Diagnose-SW von vornherein gekauft, weil mich das Produkt interessiert. Wenn ich mich natürlich erst bei einem Defekt mit dem Produkt beschäftige, dann ist es zu spät.
Eventuell wär für Dich wirklich ein einfacher Motor ohne Elektronik gscheiter. Weil, bei den modernen Motoren machst ohne Diagnose-SW sowieso nichts mehr, egal welche Marke.
__________________
lg
Ferdi


Um Links zu sehen, bitte registrieren
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu hobbycaptain für den nützlichen Beitrag:
kneidima (23.07.2015)
  #21   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 23.07.2015, 12:15
Benutzerbild von nuernberger-1
nuernberger-1 nuernberger-1 ist offline
Hellwig Bootler
Treuesterne:
 
Registriert seit: 12.05.2010
Beiträge: 2.429

Boot Infos

Wenn es in Triest einen E-tec Service gibt, wäre es mir von Rovinj aus schon wert da hin zu fahren, nach vorheriger Tel. Absprache natürlich. Lieber einen Tag in der Werkstatt versaut als der ganze Urlaub ohne Boot.

Hallo Ferdi, du schreibst du hast die Diagnose -SW gleich mit gekauft, wenn was kaputt geht liest du aus und weist wo der Fehler liegt. Wenn du in Danis Situation bist, bringt dir das dann was genau? Ist wirklich nicht böse gemeint, aber ohne Werkstatt bringt dich das nicht wirklich weiter.
__________________
Gruß Peter

Hellwig Marathon V470, Yamaha F50FETL, 1300kg Heku Kipptrailer.
Zodiac 310 Zoom, Yamaha F2.5AMHL, Yamaha 5CS
Mit Zitat antworten
  #22   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 23.07.2015, 12:27
Benutzerbild von Hubert_69
Hubert_69 Hubert_69 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 13.09.2010
Beiträge: 516

Boot Infos

das Diagnose Tool ist eigentlich billig, viele Etec Besitzer haben das selbst. Nur besitzen ist das eine, damit arbeiten das andere. Aber Fehlermeldungen auslesen kann jeder.
Jeder Motor kann einen Defekt haben und ohne Ersatzteile und Werkstatt sind alle schlecht dran.
__________________
Gruß Hubert

Nuova Jolly


Klugscheissen, kann ich selbst
Mit Zitat antworten
  #23   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 23.07.2015, 13:01
hobbycaptain hobbycaptain ist offline
2-Takter
Treuesterne:
 
Registriert seit: 29.12.2004
Beiträge: 7.149

Boot Infos

Zitat:
Zitat von nuernberger-1 Beitrag anzeigen
Wenn es in Triest einen E-tec Service gibt, wäre es mir von Rovinj aus schon wert da hin zu fahren, nach vorheriger Tel. Absprache natürlich. Lieber einen Tag in der Werkstatt versaut als der ganze Urlaub ohne Boot.

Hallo Ferdi, du schreibst du hast die Diagnose -SW gleich mit gekauft, wenn was kaputt geht liest du aus und weist wo der Fehler liegt. Wenn du in Danis Situation bist, bringt dir das dann was genau? Ist wirklich nicht böse gemeint, aber ohne Werkstatt bringt dich das nicht wirklich weiter.
Peter,
ja, weil Dani will ja auch erstmal Auslesen fahren.


Wenn in der Diag-SW dann z.B. drinnensteht:
injector #2 - open circuit
dann weiss ich, dass ich nicht lang den Fehler suchen muss, sondern dass ein Hardwarefehler am Injektor vorliegt und mir nix anderes übrigbleibt, einen neuen Injektor zu kaufen und einzubauen.
Man kann mit der Software die Injektoren testen und vieles andere mehr.
Und wenn man selber nicht schrauben kann, dann kann man dem Mechaniker, der das ev. kann und nur den Motor nicht auslesen kann, sagen, was und wo er schrauben soll.

Man kann mit der SW z.B. die Drehzahl ablesen und braucht keinen Drehzahlmesser zum Propellerabstimmen, man sieht den Momentanverbrauch, .......
__________________
lg
Ferdi


Um Links zu sehen, bitte registrieren
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu hobbycaptain für den nützlichen Beitrag:
dori (23.07.2015), nuernberger-1 (23.07.2015)
  #24   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 23.07.2015, 14:00
Benutzerbild von turbobox1
turbobox1 turbobox1 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 25.04.2010
Beiträge: 196

Boot Infos

Hallo zusammen
@ Ferdi
Wir sind grade auf KRK bei Stadt Krk.
Kannst du mir sagen wo die Werkstatt sich in Krk befindet?
Immer mal gut zu wissen.
PS Diagnose SW ist auch im Gepäck.
Lg Ralph
__________________

Gruss Ralph
Mit Zitat antworten
  #25   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 23.07.2015, 14:00
Benutzerbild von Visus1.0
Visus1.0 Visus1.0 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 31.05.2010
Beiträge: 7.284


Aber wenn ich dem Mechaniker sagen kann, im Ausland, das er den injektor tauscht, muss er den nicht, wie beim Auto, mit dem Motor verheiraten? Das kann der Mechaniker ja nicht, da braucht man eine Nr vom injektor, die dann eingespielt wird das er richtig eingestellt ist mit der Werkstattsoftware!
__________________
Liebe Grüsse
Andreas

Wenn wer Rechtschreibfehler finden sollte, darf er sie behalten
Mit Zitat antworten
  #26   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 23.07.2015, 14:15
hobbycaptain hobbycaptain ist offline
2-Takter
Treuesterne:
 
Registriert seit: 29.12.2004
Beiträge: 7.149

Boot Infos

Zitat:
Zitat von Visus1.0 Beitrag anzeigen
Aber wenn ich dem Mechaniker sagen kann, im Ausland, das er den injektor tauscht, muss er den nicht, wie beim Auto, mit dem Motor verheiraten? Das kann der Mechaniker ja nicht, da braucht man eine Nr vom injektor, die dann eingespielt wird das er richtig eingestellt ist mit der Werkstattsoftware!
hast Du auch meinen Beitrag weiter oben gelesen ?
__________________
lg
Ferdi


Um Links zu sehen, bitte registrieren
Mit Zitat antworten
  #27   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 23.07.2015, 14:17
hobbycaptain hobbycaptain ist offline
2-Takter
Treuesterne:
 
Registriert seit: 29.12.2004
Beiträge: 7.149

Boot Infos

Zitat:
Zitat von turbobox1 Beitrag anzeigen
Hallo zusammen
@ Ferdi
Wir sind grade auf KRK bei Stadt Krk.
Kannst du mir sagen wo die Werkstatt sich in Krk befindet?
Immer mal gut zu wissen.
PS Diagnose SW ist auch im Gepäck.
Lg Ralph
ich weiss nicht, muss aber gleich in der Nähe vom Hafen sein.


Davor hat seinen Motor dort gekauft, warten lassen und das ganze Boot dort überwintert. Leider kann ich Davor/Kelepaz nicht mehr fragen.
__________________
lg
Ferdi


Um Links zu sehen, bitte registrieren
Mit Zitat antworten
  #28   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 23.07.2015, 14:37
Benutzerbild von Visus1.0
Visus1.0 Visus1.0 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 31.05.2010
Beiträge: 7.284


Doppelt sorry
__________________
Liebe Grüsse
Andreas

Wenn wer Rechtschreibfehler finden sollte, darf er sie behalten
Mit Zitat antworten
  #29   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 23.07.2015, 14:39
Benutzerbild von Visus1.0
Visus1.0 Visus1.0 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 31.05.2010
Beiträge: 7.284


Zitat:
Zitat von hobbycaptain Beitrag anzeigen
Peter,
ja, weil Dani will ja auch erstmal Auslesen fahren.


Wenn in der Diag-SW dann z.B. drinnensteht:
injector #2 - open circuit

Und wenn man selber nicht schrauben kann, dann kann man dem Mechaniker, der das ev. kann und nur den Motor nicht auslesen kann, sagen, was und wo er schrauben soll.

.......
Hab ich gelesen, deshalb meine Frage, wie soll der Mechaniker schrauben und den injektor tauschen, bzw, er kann ihn tauschen, aber das hilft ja auch nicht, wenn der dann nicht eingestellt werden kann, da wird ja das Problem nicht gelöst! Oder funktionieren die auch ohne Einstellung? Oder kann man mit der schwarzen Software das selbst einstellen, wenn der Mechaniker ihn verbaut hat?
__________________
Liebe Grüsse
Andreas

Wenn wer Rechtschreibfehler finden sollte, darf er sie behalten
Mit Zitat antworten
  #30   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 23.07.2015, 15:59
Benutzerbild von dori
dori dori ist offline
Zephyr-Zodiac-Zar
Treuesterne:
 
Registriert seit: 10.10.2006
Beiträge: 1.318

Boot Infos

Wie mein Niederösterreichische Freund aus HL immer sagt: googlen ist alles, hier der Link zu E-Tec KRK:Um Links zu sehen, bitte registrieren


Contact:

MOTOMORE

Phone +385(0) 51222409
Fax/Phone +385(0) 51880773
Email – motomore@ri.t-com.hr
Address:

MotoMore
Otok Krk
Mate Balote 14
51500 Krk
__________________
gruss aus monaco di bavarese
Theo
Um Links zu sehen, bitte registrieren
In Brüssel wird’s erdacht, in Deutschland wird’s gemacht, in Italien wird gelacht!
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu dori für den nützlichen Beitrag:
Hubert_69 (24.07.2015)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:43 Uhr.


Powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Copyright © 2010 , www.schlauchboot-online.com