Galerie Verlink uns
Zurück   Schlauchbootforum > Schlauchboot/Rib > Rib

Rib Alles über Schlauchboote mit festem Boden.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 31.08.2018, 23:02
Stefan_ Stefan_ ist offline
Neuer Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 02.08.2018
Beiträge: 11


Hi Frank,
Du meinst das Lion Rib Open 520, oder?
Haben die Boote einen ordentlichen Kiel?
Mit Zitat antworten
  #32   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 01.09.2018, 12:33
Struppy Struppy ist offline
Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 10.08.2006
Beiträge: 82

Boot Infos

@ Stefan
nein es ist ein MaRe Boot aus Werne sharkline lux
und ja der Kiel ist ordentlich
Mit Zitat antworten
  #33   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 08.09.2018, 23:42
Stefan_ Stefan_ ist offline
Neuer Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 02.08.2018
Beiträge: 11


Hallo,
Ist das Grand s470 und das liya 480 (Lion Rib) mit einander vergleichbar oder gibt es deutliche Unterschiede? Geschwindigkeit, Rauwasser...
Mit Zitat antworten
  #34   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 08.09.2018, 23:51
Benutzerbild von rg3226
rg3226 rg3226 eine LPP Nachricht senden? rg3226 ist gerade online
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 08.06.2005
Beiträge: 2.050

Boot Infos

Zitat:
Zitat von Struppy Beitrag anzeigen
Moin Stefan ... ich habe mir das 520er angeschaut .... also das gibt es nichts zu meckern

gut durchdachte aufteilung gute verarbeitung ....

ich konnte als option noch ein verstärktes heck wählen für 150ps

villeicht rufst du einfach mal an und läst dir ein angebot machen ......

lg frank
Sorry....aber für ein Liya 520 ob es Lion von Herman oder Sharkline von Mare Boote heißt sind 150 Ps etwas übertrieben.
__________________
Mit Zitat antworten
  #35   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 10.09.2018, 19:34
Struppy Struppy ist offline
Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 10.08.2006
Beiträge: 82

Boot Infos

hast natürlich recht reiner ... die Option gab es bei meinem 5.80 ...

für die Liya 520 ist bei max 115 ps Schluss ... die 115 ist aber auch Option

aber danke für die Berichtigung .. war doch etwas schlecht dargestellt :-)
Mit Zitat antworten
  #36   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 24.09.2018, 16:49
MVAgusta60 MVAgusta60 ist offline
registrierter Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 20.09.2018
Beiträge: 1

Boot Infos

Hallo,
ich wollte mich ganz kurz melden, da ich bis vor wenigen Wochen auch ein GRAND 470 mit Konsole, Sonnenliege etc. gefahren habe.
Ich kann das Boot von der Verarbeitungsqualität sehr empfehlen, wobei wir nur 40 PS am Spiegel hatten. Wenn man nicht permanent "bolzen" will, reichen selbst diese 40 PS (YAMAHA F40FETL) schon recht weit. Die Grenzen solcher Boote bekommt man generell bei Welle oder kabeliger See recht früh aufgezeigt. Der Unterschied zu meinem neuen ZAR43 ist schon erheblich. Aber als "gehobenes Badeboot" oder für etwas ruhigere Gewässer ist dies ein tolles Boot und vor allen Dingen sehr einfach zu handhaben. Wir hatten das Boot im Übrigen 7 Jahre in Betrieb mit 90h "Fahrdauer" - auch nach 7 Jahren sah das Boot fast wie neu aus (stand unterjährig in meiner Garage).
Hoffe ich konnte zur Entscheidungsfindung etwas beitragen.
VG

P.S.: Mein "Fahr-Revier" war die Costa Brava ...

P.S.2: Welches ich persönlich als Alternative empfinden würde, wäre ein Italboats - Predator 470 AS - hatte ich mir damals noch im Nachgang nach meinem Kauf angesehen und finde es erwähnenswert, sprengt aber den vorgesehenen Budgetrahmen womöglich - aber vielleicht kann im Forum jemand nichtsdestotrotz hierüber berichten ...

Geändert von MVAgusta60 (24.09.2018 um 16:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:10 Uhr.


Powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Copyright © 2005 - 2025 , www.schlauchboot-online.com