Galerie Linkdatenbank Verlink uns
Zurück   Schlauchbootforum > Trailer > Alles zum Thema Trailer

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 03.09.2018, 10:50
Benutzerbild von Comander
Comander Comander ist offline
Jollisti
Treuesterne:
 
Registriert seit: 21.01.2006
Beiträge: 9.706

Boot Infos

Elektro Winde

Hallo Freunde

Ich weiß das einige von uns elektrische Winden haben. Nun könnte ich ja googeln aber ich denke Erfahrungen sind wertvoller.
Meine Frage ist, was muß ich zu einer elektrische Winde wissen, welche Winde ist empfehlenswert-was kosten die im Schnitt-eine die was taucht
Das Boot wird immer schwerer aber über 1200kg muß die Winde ab können.
__________________
Gruß Harry
Mit Zitat antworten
  #2   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 03.09.2018, 12:34
Benutzerbild von Marcokrems
Marcokrems Marcokrems ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 10.09.2017
Beiträge: 620

Boot Infos

Servus Harry also ich habe ein billig Ding verbaut von eBay die ist nicht empfehlenswert
Die hat schon beim letzten Mal geraucht ich denke das ich was besseres über den Winter verbauen werde weil es ist easy mit der e Winde


Gruß Marco
__________________

Grüsse aus dem Freistaat
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Marcokrems für den nützlichen Beitrag:
Comander (03.09.2018)
  #3   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 03.09.2018, 13:27
Benutzerbild von Alpsee
Alpsee Alpsee ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 18.02.2011
Beiträge: 715

Boot Infos

Ich hab mir das auch schon überlegt.
Ich find das größere Problem ist das mit dem Strom der Winde.
Noch eine Batterie auf die Deichsel?
Batterie in Kofferraum vom Auto?
Dicke Kabel mit Nato Dose durchs Auto verlegen, dann geht's Slippen nur mit dem Auto.

Nachdem ich mich nicht richtig dazu entscheiden kann, Kurbel ich weiter.

Ich find das da einfach zuviel Gewicht auf die Deichsel kommt. Dann muss ich dann die Achse verschieben. Winde und Batterie haben alleweil 40 kg.
__________________
Alpsee / Richard Der der aus den Bergen kommt!!!
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Alpsee für den nützlichen Beitrag:
Comander (03.09.2018)
  #4   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 03.09.2018, 13:30
Benutzerbild von Marcokrems
Marcokrems Marcokrems ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 10.09.2017
Beiträge: 620

Boot Infos

Ich habe sie an der Deichsel die batterien
__________________

Grüsse aus dem Freistaat
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Marcokrems für den nützlichen Beitrag:
Comander (03.09.2018)
  #5   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 03.09.2018, 13:43
Benutzerbild von Otto 66
Otto 66 Otto 66 ist offline
Neuer Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 15.05.2005
Beiträge: 12

Boot Infos

Hallo,

Ich habe diese Modell
,Um Links zu sehen, bitte registrieren

Bin sehr zufrieden damit, Boot wird täglich geslipt,
Strom kommt von der Bootsbatterie,
Gruß Otto
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Otto 66 für den nützlichen Beitrag:
Comander (03.09.2018), Scherzibaby (03.09.2018), schwarzwaelder50 (10.09.2018)
  #6   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 03.09.2018, 15:02
Benutzerbild von Comander
Comander Comander ist offline
Jollisti
Treuesterne:
 
Registriert seit: 21.01.2006
Beiträge: 9.706

Boot Infos

Zitat:
Ich find das da einfach zuviel Gewicht auf die Deichsel kommt
stimmt, daran hab ich ja gar nicht gedacht

na vielleicht kommt noch mehr "Erfahrung zusammen"
__________________
Gruß Harry
Mit Zitat antworten
  #7   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 03.09.2018, 15:20
Benutzerbild von Scherzibaby
Scherzibaby Scherzibaby ist offline
G2ler
Treuesterne:
 
Registriert seit: 15.12.2013
Beiträge: 557

Boot Infos

Harry interessantes Thema

Hab hier schon einiges gelesen und mir daraufhin heute diese Winde mit 2 FB und Schutzhülle in UK bestellt. Gibts in D auch aber um einiges teurer. Die gleiche Winde hat der Schebi auch verbaut.
Wichtig ist finde ich das die Winde kein Stahlseil und Freilaufkupplung hat .

Um Links zu sehen, bitte registrieren

Angebot in D:

Um Links zu sehen, bitte registrieren

Über das Gewicht hab ich mir auch Gedanken gemacht klar. Zweite Batterie auf der Deichsel mit 20 kg. Winde wiegt 13 kg. Batteriebox mit LED Anzeige (Akkuzustand) 1,5 kg. Wegfallen tut die Kurbelwinde

Stützlast ist ein Thema....ist bei mir jetzt ok.

Das einzige was mich jetzt stört ist was mach ich wenn ich das Boot rausholen will und die Winde geht nicht?
__________________
I bims Thomas!

Um Links zu sehen, bitte registrieren

Geändert von Scherzibaby (03.09.2018 um 15:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Scherzibaby für den nützlichen Beitrag:
Comander (03.09.2018), Marcokrems (03.09.2018), schwarzwaelder50 (10.09.2018)
  #8   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 03.09.2018, 15:24
Benutzerbild von bolli_man
bolli_man bolli_man ist offline
ZARisti
Treuesterne:
 
Registriert seit: 15.08.2013
Beiträge: 1.489

Boot Infos

ich als nur HR Fahrer kann 10 Jahre kranen ;)
__________________
VG, Alex
------------------------
ZAR65 Suite, DF225

Um Links zu sehen, bitte registrieren
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu bolli_man für den nützlichen Beitrag:
Marcokrems (03.09.2018)
  #9   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 03.09.2018, 15:28
Benutzerbild von Marcokrems
Marcokrems Marcokrems ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 10.09.2017
Beiträge: 620

Boot Infos

Ja da hast du recht Thomas deswegen habe ich meine gurtwinde noch drauf gelassen
Zitat:
Zitat von Scherzibaby Beitrag anzeigen
Harry interessantes Thema

Hab hier schon einiges gelesen und mir daraufhin heute diese Winde mit FB und Schutzhülle in UK bestellt. Gibts in D auch aber um einiges teurer. Die gleiche Winde hat der Schebi auch verbaut.
Wichtig ist auch das die Winde kein Stahlseil hat.

Um Links zu sehen, bitte registrieren

Über das Gewicht hab ich mir auch Gedanken gemacht klar. Zweite Batterie auf der Deichsel mit 20 kg. Winde wiegt 13 kg. Batteriebox mit LED Anzeige (Akkuzustand) 1,5 kg. Wegfallen tut die Kurbelwinde

Stützlast ist ein Thema....ist bei mir jetzt ok.

Das einzige was mich jetzt stört ist was mach ich wenn ich das Boot rausholen will und die Winde geht nicht?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg F7F91AAF-7459-4351-9D5B-D035AEC031DF.jpg (69,0 KB, 51x aufgerufen)
__________________

Grüsse aus dem Freistaat
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Marcokrems für den nützlichen Beitrag:
Scherzibaby (03.09.2018), schwarzwaelder50 (03.09.2018)
  #10   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 03.09.2018, 15:53
Benutzerbild von Comander
Comander Comander ist offline
Jollisti
Treuesterne:
 
Registriert seit: 21.01.2006
Beiträge: 9.706

Boot Infos

Zitat:
ich als nur HR Fahrer kann 10 Jahre kranen ;)
Boden, Traun,Atter, Maggiore und Donau gibts kein Kran davon abgesehen......kran ich nicht .
__________________
Gruß Harry
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Comander für den nützlichen Beitrag:
Marcokrems (03.09.2018)
  #11   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 03.09.2018, 17:29
Benutzerbild von rg3226
rg3226 rg3226 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 08.06.2005
Beiträge: 1.904

Boot Infos

Meine Version von einer Winde wäre die ALKO Winde am Trailer angebaut zu lassen und einen Motor an zu setzen.

Meine Kurbel ist abnehmbar und darauf müßte man einen Verbrennungsmotor (ähnlich wie Kraftkopf Stiehl Laubbläser mit Untersetzungsgetriebe) ansetzen für das aufslippen.

Click the image to open in full size.

Im Notkall kommt die Kurbel zum Einsatz.

Vorteil wäre: Kein zusätzliches Gewicht
Keine Batterie
Kurbelbetrieb bleibt

Wäre noch die Frage ob 2 Takter oder 4 Takter
__________________

Geändert von rg3226 (03.09.2018 um 17:32 Uhr) Grund: Bild vergessen
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu rg3226 für den nützlichen Beitrag:
Comander (03.09.2018), grauer bär (04.09.2018)
  #12   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 03.09.2018, 17:37
Benutzerbild von Comander
Comander Comander ist offline
Jollisti
Treuesterne:
 
Registriert seit: 21.01.2006
Beiträge: 9.706

Boot Infos

hallo Reiner-das ist schon n fettes Gerät

die Kurbel ist ja riesig - auf wie viel ist die Winde ausgelegt?
__________________
Gruß Harry
Mit Zitat antworten
  #13   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 03.09.2018, 18:05
Benutzerbild von rg3226
rg3226 rg3226 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 08.06.2005
Beiträge: 1.904

Boot Infos

Fettes Boot und fette Winde

Sieht bestimmt auf dem Foto so aus.

Um Links zu sehen, bitte registrieren
__________________
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu rg3226 für den nützlichen Beitrag:
Marcokrems (03.09.2018), rolo71 (11.09.2018)
  #14   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 03.09.2018, 20:01
Benutzerbild von Marcokrems
Marcokrems Marcokrems ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 10.09.2017
Beiträge: 620

Boot Infos

Coole Idee die blöden Gesichter würde ich gerne sehen wenn den Motor an der Winde anwerfen tust


Gruß Marco
__________________

Grüsse aus dem Freistaat
Mit Zitat antworten
  #15   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 03.09.2018, 20:20
Benutzerbild von saver_g2
saver_g2 saver_g2 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 28.08.2018
Beiträge: 128

Boot Infos

Zitat:
Zitat von Comander Beitrag anzeigen
hallo Reiner-das ist schon n fettes Gerät

die Kurbel ist ja riesig - auf wie viel ist die Winde ausgelegt?
Damit Kurbel ich unser Boot 2.4t auf den Trailer (gleiche Winde).
__________________
mit besten Grüßen
Dirk
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu saver_g2 für den nützlichen Beitrag:
Comander (03.09.2018)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:04 Uhr.


Powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Copyright © 2005 - 2025 , www.schlauchboot-online.com