Galerie Verlink uns
Zurück   Schlauchbootforum > Allgemeines > Smalltalk

Smalltalk Alles was wo anderst nicht reinpasst.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #46   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 17.10.2016, 07:55
Benutzerbild von Muldepirat
Muldepirat Muldepirat ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 11.09.2012
Beiträge: 333

Boot Infos

Langsam werde ich fertig

Langsam werde ich mit der Außenanlage vor dem Haus fertig.

Insgesamt sind ca. 1500t Erdreich bewegt und 500m³ durchgesiebt worden. So habe ich einmal um das Haus herumgebaggert.
Der ganze Müll ist ausgesiebt und was sich nicht verarbeiten ließ ist entsorgt.

Es ist nur noch der restliche Unterbau fertig zu machen, den Weg zu belegen, die Hecke zu Pflanzen und die letzte Treppe zu bauen. Dann bin ich mit dem größten Projekt der Außenanlagen fertig. Es hat nur etwas mehr als ein Jahr gedauert. Angefangen habe ich am 18.4. 2015.

Auch die erste Ernte aus dem Neu entstandenen Garten ist eingebracht.

Nach zwei Jahren Bootspause ist dann nächstes Jahre wieder Bootsfahren dran. Da freue ich mich schon gewaltig drauf.

Um Links zu sehen, bitte registrieren

Um Links zu sehen, bitte registrieren

Um Links zu sehen, bitte registrieren

Um Links zu sehen, bitte registrieren

Um Links zu sehen, bitte registrieren
__________________
Grüße vom Muldepiraten
Christian

Um Links zu sehen, bitte registrieren

BH-S 800 mit Johnson 70 PS mit Powertrim , BH-S 800 mit Volvo Penta ML 450, BH-S 380 mit Evinrude 25 PS
Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu Muldepirat für den nützlichen Beitrag:
dirki (17.10.2016), Hansi (17.10.2016), reini0077 (17.10.2016), rg3226 (17.10.2016), Robert1 (17.10.2016), schwarzwaelder50 (17.10.2016), Visus1.0 (17.10.2016)
  #47   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 17.10.2016, 09:07
Benutzerbild von rg3226
rg3226 rg3226 eine LPP Nachricht senden? rg3226 ist gerade online
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 08.06.2005
Beiträge: 1.943

Boot Infos

Hallo Christian

Jetzt sieht man deutlich was es werden sollte.
Siegt richtig toll aus.
Respekt vor deiner Arbeit
__________________
Mit Zitat antworten
  #48   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 17.10.2016, 09:08
Benutzerbild von divenice
divenice divenice ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 09.10.2010
Beiträge: 378

Boot Infos

Moin,
alte Häuser machen immer Arbeit und werden nie fertig.
Ich seh es ja bei mir, erbaut 1911 und seit dem in Familienbesitz, erweitert 1966 und 1972. Wohnfläche hab ich wirklich genug eine weitere erweiterrung wird es von mir sicher nicht mehr geben. Meine Aufgabe ist eher das erhalten, modernisieren, renovieren und die Fehler der Generationen von mir beseitigen.
Fazit: So lange ich kann hab ich immer was zu tun und ich denke so wird es auch bei dir werden.

Gruß und viel Spaß, Achim
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu divenice für den nützlichen Beitrag:
Muldepirat (17.10.2016)
  #49   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 17.10.2016, 09:12
Benutzerbild von Muldepirat
Muldepirat Muldepirat ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 11.09.2012
Beiträge: 333

Boot Infos

Zitat:
Zitat von divenice Beitrag anzeigen
Meine Aufgabe ist eher das erhalten, modernisieren, renovieren und die Fehler der Generationen von mir beseitigen.
Von den Fehlern meiner Vorgänger kann ich eine Oper schreiben. Ein Lied reicht da nicht mehr
__________________
Grüße vom Muldepiraten
Christian

Um Links zu sehen, bitte registrieren

BH-S 800 mit Johnson 70 PS mit Powertrim , BH-S 800 mit Volvo Penta ML 450, BH-S 380 mit Evinrude 25 PS
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Muldepirat für den nützlichen Beitrag:
Hansi (17.10.2016), schwarzwaelder50 (17.10.2016)
  #50   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 17.10.2016, 15:05
Benutzerbild von RomanWolf
RomanWolf RomanWolf ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 08.04.2014
Beiträge: 1.630

Boot Infos

Hammer was du da an Erde bewegt hast.
Aber mal ganz was anderes - kann man es sich überhaupt leisten so große Häuser mit "alter" Isolierung zu heizen?

Ich hab mir in den letzten Monaten auch ein paar mit ca. 250m² Wohnfläche angesehen und da hieß es dann immer AB ca. EUR 5.000,-- und mehr im Jahr Heizkosten.
__________________

LG Roman
Mit Zitat antworten
  #51   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 17.10.2016, 15:39
Benutzerbild von Muldepirat
Muldepirat Muldepirat ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 11.09.2012
Beiträge: 333

Boot Infos

Icn habe im letzten Jahr in diesem Haus mit 475 m² Wohnfläche ( davon werden 330 m² permanent beheizt, der Rest nur bei Bedarf) ca. 10 Tonnen Steinkohle mit meiner alten Heizung gebraucht. Oft haben die Kinder nicht aufgepasst und wir hatten dann im Winter 26°C in der Wohnung SDa kommste ganz schön ins schwitzen. Das heißt nur Kohlenkosten 1275 € dazu kommt noch Schornsteinfeger 3x im Jahr, aller zwei Jahre die Abgasmessung, Ascheentsorgung, Stromkosten und Wasserkosten. Macht pro Jahr ca. 2000€ Heizkosten. Da wir keine andere Warmwasserbereitung haben, müssen wir auch das Dusch- Badewasser mit dieser Anlage erwärmen.
Das heißt wir heizen JEDEN Tag die Anlage. Der Kohlenverbrauch bezieht sich auf 12 Monate. Das macht Heizkosten pro Monat und m² ca. 0,51€.
Das Haus war früher eine Scheune. In der DDR Zeit hat dle LPG (heuter sagt man Agrargenossenschaft) eine Kinderkrippe gebraucht. Da man nur bauen konnte, wenn man vom Staat Baumaterial zugewiesen bekommen hat, war es eigentlich nicht möglich diese Kinderkrippe zu bauen. Da haben die ihre alte Scheune genommen bei gerade eben erst das Dach erneuert wurde, der Dachstuhl war noch in Ordnung. Dann haben sie in die Scheune 24 cm Schwerbetonsteine vor die Bruchsteinwände gemauert. Dann haben sie noch einmal 24 cm Gasbeton ( heute Ytong ) davorgemauert, so das ich heute auf eine Wandstärke von 102 cm komme . Ja das ist kein Schreibfehler. Darauf kam dann innen noch eine Stahlbetondecke, so das ich einen 25 x 11 Meter ebenen Dachboden habe. Wenn es regnet fahren dort meine Kinder Inleiner! Meine Fensterbretter sind 80 cm tief und 180 cm breit. Da ich jetzt dreifach verglaste Fenster eingebaut habe, denke ich, das es nicht unbeding nötig ist da von außen noch eine Wärmedämmung aufzubringen. Leider muß ich dieses Jaghr noch meine Heizung erneuern. Dann denke ich das die Heizkosten durch einen effizienteren Ofen noch einmal sinken.
Im Jahr davor bin ich mit Braunkohlebrikets auf ca 6000 € Heizkosten gekommen. Da ich beide Öfen heizen musste. Ca. 100 kw Heizleistung mit beiden Öfen.
Die Umstellung auf Steinkohle hat eine deutliche Reduzierung der Heizkosten gebracht. Ich habe nur noch einen Ofen heizen müssen und das ganze Haus war wärmer als das Jahr zuvor.
Das konnte ich aber nur weil ich die Möglichkeit habe 25 Tonnen Steinkohle trocken zu lagern. Wenn man jede Tonne anfahren läßt, bekommt man diesen Preis nicht.
__________________
Grüße vom Muldepiraten
Christian

Um Links zu sehen, bitte registrieren

BH-S 800 mit Johnson 70 PS mit Powertrim , BH-S 800 mit Volvo Penta ML 450, BH-S 380 mit Evinrude 25 PS

Geändert von Muldepirat (17.10.2016 um 15:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Muldepirat für den nützlichen Beitrag:
dirki (17.10.2016), dori (18.10.2016), Erich der Wikinger (09.03.2018), Robert1 (19.10.2016), RomanWolf (21.10.2016), schwarzwaelder50 (17.10.2016)
  #52   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 17.10.2016, 18:02
Benutzerbild von schwarzwaelder50
schwarzwaelder50 schwarzwaelder50 ist offline
Marlinisti
Treuesterne:
 
Registriert seit: 09.09.2011
Beiträge: 4.917

Boot Infos

Lächeln

Wow, Christian,
schöne Arbeit hast Du da gemacht, sieht sauber aus. Und ja, altes Haus wird nie fertig sein, ich muss nächstes Jahr auch nochmal ran, aber dann ist genug, ich habe fertig. Für uns wird es reichen, die nächsten umbauten können dann meine Kinder machen.
__________________
Grüße aus dem Schwarzwald und so oft wie es geht vom Rheinkilometer 240
Markus


„Navigation ist, wenn man trotzdem ankommt”

Wer gute Freunde hat, ist wahrlich reich, denn die meisten sind Gold wert und einige sogar unbezahlbar.


Marlin 500, Yamaha 60 PS 4 Takt.

Chronik: Marlin 440S, Yamaha 40 PS 2 Takter, Zeepter 330 Al, Sail 9,9/15 PS mit 4 Takten, Trailer Eigenbau, Johnson 6/8 PS u. Johnson 20 PS.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu schwarzwaelder50 für den nützlichen Beitrag:
Muldepirat (17.10.2016)
  #53   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 21.10.2016, 17:24
Benutzerbild von RomanWolf
RomanWolf RomanWolf ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 08.04.2014
Beiträge: 1.630

Boot Infos

Danke für die ausführliche Antwort Christian - also EUR 2000 für die Fläche ist absolut nicht der Rede wert... die 6000 die du davor bezahlt hast war da schon eher die Richtung die ich gedacht hätte.
1m Wandstärke ist top! Also wenn die Bombardierungen mal wieder anfangen sollten weiß ich wo ich hin fahre ;)
__________________

LG Roman
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu RomanWolf für den nützlichen Beitrag:
Muldepirat (04.11.2016)
  #54   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 03.05.2017, 09:31
Benutzerbild von Muldepirat
Muldepirat Muldepirat ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 11.09.2012
Beiträge: 333

Boot Infos

So das Frühjahr hat mich wieder.
Beim ausbaggern des Weges ist Tonnenweise altes Pflaster an das Tageslicht gekommen. ( Hälfte des Weges 20 Multicar Ladungen )

Um Links zu sehen, bitte registrieren

Um Links zu sehen, bitte registrieren

Also wird nicht mit Beton gepflastert sondern mit den eigenen Pflaster und die kritisierten Betonkanten sind ,wenn dann noch alles bepflanzt ist, nicht mehr zu sehen.

Um Links zu sehen, bitte registrieren

Zu erst alles wieder durchs Sieb jagen und dann mit dem kleinen Pflaster ein 100000 Teile Puzzel fertigstellen.
Der Hof wird dann mit dem großen Pflaster gepflastert.

Um Links zu sehen, bitte registrieren


Um Links zu sehen, bitte registrieren

Um Links zu sehen, bitte registrieren

Die ersten 16 Meter von den 40 Metern sind fast fertig.


Leider geht es auch dieses Jahr mit den Diebstählen weiter.
Von meiner Mauer haben sie die Deckplatten gemaust.
Da die Erde noch nicht einmal angetrocknet war kann ich die Ganoven nur kurz verpasst haben.

Um Links zu sehen, bitte registrieren

Wurzelstöcke aus der Erde zu bekommen ist so eine Sache, vor allem wenn sie genau an der Grundstücksgrenze stehen und der Nachbar darauf besteht, das sein Grundstück nicht beschädigt wird.

Da bleibt nur die alte Goldgräbermethode. Mit dem Hochdruckreiniger die Wurzeln freispühlen und absägen.
Erst dann konnte ich die Wurzeln mit dem Bagger aus der Erde ziehen ohne das Tor und das Grundstück des Nachbarn zu beschädigen.

Um Links zu sehen, bitte registrieren

Um Links zu sehen, bitte registrieren
__________________
Grüße vom Muldepiraten
Christian

Um Links zu sehen, bitte registrieren

BH-S 800 mit Johnson 70 PS mit Powertrim , BH-S 800 mit Volvo Penta ML 450, BH-S 380 mit Evinrude 25 PS
Mit Zitat antworten
Folgende 9 Benutzer sagen Danke zu Muldepirat für den nützlichen Beitrag:
dirki (03.05.2017), grauer bär (09.03.2018), Hansi (03.05.2017), nevs (03.05.2017), outborder (03.05.2017), rg3226 (03.05.2017), Robert1 (03.05.2017), schwarzwaelder50 (03.05.2017), Visus1.0 (03.05.2017)
  #55   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 03.05.2017, 09:38
Benutzerbild von rg3226
rg3226 rg3226 eine LPP Nachricht senden? rg3226 ist gerade online
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 08.06.2005
Beiträge: 1.943

Boot Infos

Hallo Christian

Ist echt toll was du in vergangener Zeit alles bewegst hast.

Wenn alles fertig ist wird es bestimmt schön aussehen.

Aber ein wenig Boot fahren muß aber auch sein
__________________
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu rg3226 für den nützlichen Beitrag:
Muldepirat (03.05.2017)
  #56   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 03.05.2017, 09:47
Benutzerbild von Muldepirat
Muldepirat Muldepirat ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 11.09.2012
Beiträge: 333

Boot Infos

Ich muß erst einmal viel Arbeit in das Boot stecken nach zwei Jahren ohne Benutzung.
Das wird aber fast ein kompletter Neubau. Bin ja schon dabei.
__________________
Grüße vom Muldepiraten
Christian

Um Links zu sehen, bitte registrieren

BH-S 800 mit Johnson 70 PS mit Powertrim , BH-S 800 mit Volvo Penta ML 450, BH-S 380 mit Evinrude 25 PS
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Muldepirat für den nützlichen Beitrag:
dirki (03.05.2017), Hansi (03.05.2017), Robert1 (03.05.2017), schwarzwaelder50 (03.05.2017)
  #57   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 09.03.2018, 09:31
Benutzerbild von Muldepirat
Muldepirat Muldepirat ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 11.09.2012
Beiträge: 333

Boot Infos

Fuhrpark erweiterung

Da die größten Bauabschnitte nun erledigt sind , wird es Zeit den Fuhrpark noch ein wenig zu erweitern. Für viele Ecken ist der Multicar dann doch schon wieder zu groß.
Da mir mein Asthma immer mehr Probleme bereitet und ich keine Lust mehr habe mich mit der Schumkarre abzuplagen, gibt es jetzt eine motorisierte Hilfe.

Um Links zu sehen, bitte registrieren

Den gibt es auch mit einer mechanischen Kippvorrichtung, aber wenn ich mir so etwas kaufe dann nur mit einen hydraulischen Kipper.
__________________
Grüße vom Muldepiraten
Christian

Um Links zu sehen, bitte registrieren

BH-S 800 mit Johnson 70 PS mit Powertrim , BH-S 800 mit Volvo Penta ML 450, BH-S 380 mit Evinrude 25 PS
Mit Zitat antworten
Folgende 9 Benutzer sagen Danke zu Muldepirat für den nützlichen Beitrag:
dirki (09.03.2018), Hansi (09.03.2018), Jochen59 (11.03.2018), nuernberger-1 (09.03.2018), Robert1 (09.03.2018), RomanWolf (09.03.2018), schwarzwaelder50 (09.03.2018), Visus1.0 (09.03.2018), Wasserarbeiter (09.03.2018)
  #58   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 09.03.2018, 11:59
Benutzerbild von rg3226
rg3226 rg3226 eine LPP Nachricht senden? rg3226 ist gerade online
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 08.06.2005
Beiträge: 1.943

Boot Infos

Hallo Christian

Da komm doch bestimmt noch ein Sitz angebaut.
__________________
Mit Zitat antworten
  #59   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 09.03.2018, 12:26
Benutzerbild von Muldepirat
Muldepirat Muldepirat ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 11.09.2012
Beiträge: 333

Boot Infos

Den Gedanken hatte ich auch schon.
Ich muß aber erst einmal sehen ob er nicht dadurch nach hinten Übergewicht bekommt wenn er leer ist.
__________________
Grüße vom Muldepiraten
Christian

Um Links zu sehen, bitte registrieren

BH-S 800 mit Johnson 70 PS mit Powertrim , BH-S 800 mit Volvo Penta ML 450, BH-S 380 mit Evinrude 25 PS
Mit Zitat antworten
  #60   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 09.03.2018, 14:03
Erich der Wikinger Erich der Wikinger ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 22.04.2004
Beiträge: 2.683

Boot Infos

Hallo Andreas,

bin natürlich wie immer begeistert was Du da geleistet hast.
Könnte ich nicht mehr wg. körperlicher Ausschlüsse. Deshalb
habe ich in Voraussicht 91 neu gebaut, fast alles selber gemacht
mit meinen Cousins, welche auch alle vom Fach sind. Allerdings habe ich auch schon mal neu renoviert. Bad/Küche etc. Ostern wird Esszimmer und
Wohnzimmer neu gemacht. Putz, Farbe, Tapete, Parkett usw.
Normalerweise easy, aber dass Esszimmer hat einen 5-Eck-Erker.

Das bedeutet Aufwand, zumal der Landhausputz glatt gespachtelt
werden soll und ich nicht gerne Putzarbeiten ausführe.

Gruß Erich
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:58 Uhr.


Powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Copyright © 2005 - 2025 , www.schlauchboot-online.com