Galerie Linkdatenbank Verlink uns
Zurück   Schlauchbootforum > Schlauchboot/Rib > Schlauchboot

Schlauchboot Alles über zerlegbare Schlauchboote mit beweglichem Boden.

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 11.07.2018, 22:35
Benutzerbild von total-geschlaucht
total-geschlaucht total-geschlaucht ist offline
Neuer Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 10.07.2018
Beiträge: 27

Boot Infos

...und noch ein Schlauch-Neuling mit ein paar Fragen (Kaufberatung, Aufbau...)

Liebe Schlauchbootgemeinde,

zuallererst - schön, dass es so einen Ort gibt, habe hier schon einiges Interessantes gelesen und hoffe, Ihr könnt auch mir ein bisschen weiterhelfen mit meinen Fragen.
Und zwar ist es so, dass ich mir ein SB zulegen möchte zum gelegentlichen Wochenendausflug bzw. Seen erkunden, später auch Wasserwandern mit den Kindern in Brandenburg/MeckPomm bzw. evtl. auch mal auf der Ostsee.

Meine Fragen wären:

1) Aufwand

wie aufwändig ist es tatsächlich, ein größeres SB (knapp über 4m) auf/abzubauen ? Schafft man das im Zweifel alleine ? Auch mit Motor schleppen und Montage ? (in dem Fall ein 8PS Motor)
Lohnt sich das für kurze Touren über 1-2 Tage ?

2) das Boot

Ich habe ein Angebot für ein gebrauchtes SB, welches mir von der Größe her (knapp über 4m) und der Ausstattung sehr gut gefällt (auch optisch, das Auge fährt ja mit). Es ist ein Metzeler mit Luftboden, in ziemlich gutem Zustand auf den ersten Blick, dazu gehört ein 8 PS Motor, Verdeck, Anker etc. Ich bin noch am Verhandeln, aber es wird wohl einiges über 1.000 Euro kosten. Ist das ein angemessener Preis (bei dem Alter) ? Die Luft hält angeblich noch ca. 1 Monat.


3) Rechtliches

weiß jemand, wie es in Brandenburg/MeckPomm im Allgemeinen ist mit Motorbooten - dürfen die auf der Seenplatte fahren ? Ich erinnere mich aus Kanu-Urlaub-Zeiten, dass es dort oft verboten war, aber trotzdem alle gefahren sind. Und wäre es bei Verbot aber gestattet, mit einem E-Motor zu fahren ? (hat man für solche Fälle beide Motoren an Bord oder überlegt man sich das vorher ? )

Fragen über Fragen...und wenn ich erst ein Boot habe, werden es sicher noch mehr .
In 20 Jahren kann ich als dann alter Seebär alles zurückgeben, daher hier erstmal nur vorab ein Dankeschön :P
Mit Zitat antworten
 

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:30 Uhr.


Powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Copyright © 2005 - 2025 , www.schlauchboot-online.com