Galerie Linkdatenbank Verlink uns
Zurück   Schlauchbootforum > Aussenborder > Elektroantrieb

Elektroantrieb Alles zum Thema Elektroantrieb

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 14.09.2018, 08:44
Benutzerbild von Smille
Smille Smille ist offline
Alles begann bei der DSR
Treuesterne:
 
Registriert seit: 28.05.2016
Beiträge: 337

Boot Infos

Ist der ausreichend?

Ist dieser Stromer für ein Viamare 380 Alu ausreichend? Um Links zu sehen, bitte registrieren
Wieviel Ah sollte die Batterie haben?
Gruß
Mit Zitat antworten
  #2   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 14.09.2018, 09:32
Benutzerbild von Biermade0815
Biermade0815 Biermade0815 eine LPP Nachricht senden? Biermade0815 ist gerade online
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 14.11.2017
Beiträge: 113

Boot Infos

Moin Smille,

hab den selben, allerdings mit nur 55lbs. Hab das Teil mittlerweile seit gut 3 Jahren und bin recht zufrieden damit.

Vmax (Stufe 5) an meiner 3,2m Pelle und zwei Mann an Bord ca. 6-7Km/h. Mit Rückenwind waren's auch mal 8Km/h

Fahrdauer auf Stufe 3 >4h.

Hab ne 100Ah Verbraucherbatterie dran (wiegt allerdings knapp 30kg).

Was mir gefällt:

- leicht
- sehr leise
- unkompliziert

Was mir nicht gefällt:

- der Leistungssprung von Stufe 4 auf 5. Fühlt sich an als wäre 4 50% und 5 dann 100%

Hatte meinen damals für ca. 130€ bei Amazon bestellt. 180€ finde ich etwas teuer. Evtl. wartest Du noch etwas. Vielleicht fällt ja der Preis in den Wintermonaten.
__________________
Gruß Mattes

Chronik:
-Intex Excursion 5 / Miganeo 55lbs + 100Ah Akku
-Aqua Dutch 320 / Evinrude 6PS + 25L Tank / Miganeo 55lbs + 100Ah Akku
-vidaxl 320 / Evinrude 6PS + 25L Tank / Miganeo 55lbs + 100Ah Akku
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Biermade0815 für den nützlichen Beitrag:
Smille (14.09.2018)
  #3   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 15.09.2018, 15:14
Benutzerbild von Smille
Smille Smille ist offline
Alles begann bei der DSR
Treuesterne:
 
Registriert seit: 28.05.2016
Beiträge: 337

Boot Infos

Moin Biermade, muss ich bzgl. Schaftlänge etwas beachten?
Gruß Smille
Mit Zitat antworten
  #4   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 16.09.2018, 10:50
Benutzerbild von Biermade0815
Biermade0815 Biermade0815 eine LPP Nachricht senden? Biermade0815 ist gerade online
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 14.11.2017
Beiträge: 113

Boot Infos

Zitat:
Zitat von Smille Beitrag anzeigen
Moin Biermade, muss ich bzgl. Schaftlänge etwas beachten?
Gruß Smille
Nö, musst Du eigentlich nicht. Du kannst die Eintauchtiefe des Propellers stufenlos verstellen. Es gibt da eine Klemmvorrichtung mit ner "Flügelschraube". Wenn man die löst, kann man den Schaft problemlos hoch und runter schieben.
__________________
Gruß Mattes

Chronik:
-Intex Excursion 5 / Miganeo 55lbs + 100Ah Akku
-Aqua Dutch 320 / Evinrude 6PS + 25L Tank / Miganeo 55lbs + 100Ah Akku
-vidaxl 320 / Evinrude 6PS + 25L Tank / Miganeo 55lbs + 100Ah Akku
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Biermade0815 für den nützlichen Beitrag:
Smille (16.09.2018)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:13 Uhr.


Powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Copyright © 2005 - 2025 , www.schlauchboot-online.com