Galerie Linkdatenbank Verlink uns
Zurück   Schlauchbootforum > Schlauchboot/Rib > Rib

Rib Alles über Schlauchboote mit festem Boden.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 06.08.2018, 15:14
matnick matnick ist offline
Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 09.08.2014
Beiträge: 57

Boot Infos

Welches Rib.?

Hi Bootsführer
Habe meine Anfrage aus dem Schlauchboot-bereich nach hier kopiert da dort niemand reagiert hat.
Gibt es Ribs die man einfach auf und abbauen kann um sie in einer Heckgarage eines Wohnmobils oder auf dem Dach transportieren zu können.?
Ich möchte keinen Trailer ziehen müssen. Mein Schlauchi ist für eine Kroatientour nicht geeignet. Es würde reichen wenn 2 Personen +X rein passen und der Motor nicht mehr Leistung hat als ca. 20PS.
Das Equipment sollte (Motor und Boot) auch handlich genug sein also nicht so schwer. Da es ja verstaut werden soll.
Wer hat mit solchen Wünschen Erfahrung gemacht und welche Hersteller sind da zu empfehlen.?
Für hilfreiche Tips schon mal ein Dankeschön.
Mit Zitat antworten
  #2   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 06.08.2018, 18:56
Benutzerbild von schwarzwaelder50
schwarzwaelder50 schwarzwaelder50 ist offline
Marlinisti
Treuesterne:
 
Registriert seit: 09.09.2011
Beiträge: 4.889

Boot Infos

Lächeln

Hallo Matnick,
da gäbe es kleiner RIB´s um die 3- 3,50m, diese könntest Du auf dem Dach transportieren.
Da gibt es hier, irgendwo einen extra fred dafür. Falls das auch in Frage kommen würde. Schau mal nach Dachtransport.
__________________
Grüße aus dem Schwarzwald und so oft wie es geht vom Rheinkilometer 240
Markus


„Navigation ist, wenn man trotzdem ankommt”

Wer gute Freunde hat, ist wahrlich reich, denn die meisten sind Gold wert und einige sogar unbezahlbar.


Marlin 500, Yamaha 60 PS 4 Takt.

Chronik: Marlin 440S, Yamaha 40 PS 2 Takter, Zeepter 330 Al, Sail 9,9/15 PS mit 4 Takten, Trailer Eigenbau, Johnson 6/8 PS u. Johnson 20 PS.
Mit Zitat antworten
  #3   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 07.08.2018, 02:14
muminok muminok ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 15.09.2013
Beiträge: 361

Boot Infos

Um Links zu sehen, bitte registrieren
Mit Zitat antworten
  #4   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 07.08.2018, 07:22
ulf_l ulf_l ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 15.09.2010
Beiträge: 1.105

Boot Infos

Hallo

Hier noch eine Beschreibung und unten eine kleine Übersichtstabelle zu den Falt-RIBs Um Links zu sehen, bitte registrieren.
Die Preise sind halt nicht von schlechten Eltern. Beim Pieper steht das 375er für 4249 Euro in I-Net Um Links zu sehen, bitte registrieren.

Gruß Ulf
Mit Zitat antworten
  #5   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 07.08.2018, 15:18
freerider13 freerider13 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 28.06.2010
Beiträge: 346

Boot Infos

Gebraucht und Dachtransport: Gugel bzw. Marshall RIBS.
Fahreigenschaften sind gut und entsprechen deinen Anforderungen - aber alleine aufs Dach heben geht fast nicht, das musst du wissen. Brauchts schon mehrere Personen.

Jan
Mit Zitat antworten
  #6   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 08.08.2018, 07:22
ulf_l ulf_l ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 15.09.2010
Beiträge: 1.105

Boot Infos

Hallo

Leichte Ribs gibt es z.B. von
Ribeye Um Links zu sehen, bitte registrieren
Highfield Um Links zu sehen, bitte registrieren
3DTender Um Links zu sehen, bitte registrieren

Vielleicht kommen ja noch mehr links zu leichten RIBs.
Bei 40 bis 60kg für ein Boot im Bereich um 3,5m wirst Du aber vermutlich immer landen.

Gruß Ulf
Mit Zitat antworten
  #7   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 09.08.2018, 12:12
matnick matnick ist offline
Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 09.08.2014
Beiträge: 57

Boot Infos

Sehr viele Infos Danke

Hallo Leute. Vielen dank für die Hilfreichen Tipps und Links.
Hab mir das alles mal angesehen und durch den Kopf gehen lassen.
Was für mich scheinbar das Günstigste wäre ist wohl ein F-Rib (FRIPB oder F Rib???). Da gibts wohl 2 Hersteller Honda Honwave T38 IE und WinBoat 360 FR.
Entscheident dürfte dabei sein wie steif der GFK-Boden im aufgebauten Zustand ist bzw. bleibt. Wie sind die 3 Elemente miteinander verbunden. Ich sehe in den Videos immer nur eine Nase auf der einen und die passende Ausbuchtung auf der andern Seite im Boden.
Wer hat mit diesem Bootstyp schon Erfahrung gesammelt?
Bleibt die Steifigkeit auch bei mehrfachem Auf- und Abbau erhalten oder leiert das aus?
Ich könnte mir vorstellen, das Schmutz in den Verbundspassungen verhehrende Auswirkungen hat.
Für die wie immer zu erwartenden Profi-Hinweise vielen Dank im Voraus.
Mit Zitat antworten
  #8   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 09.08.2018, 13:16
ulf_l ulf_l ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 15.09.2010
Beiträge: 1.105

Boot Infos

Hallo

Das Honda ist kein Falt-RIB. Die gibt's meines Wissens nur von den Russen F-Rib.

Gruß Ulf
Mit Zitat antworten
  #9   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 03.09.2018, 23:45
Benutzerbild von Wasserratte2910
Wasserratte2910 Wasserratte2910 ist offline
registrierter Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 27.07.2017
Beiträge: 3


Hallo Mattnick,
Ich habe ein Highfield CL 360 im Urlaub auf dem Dach nach Kroatien transportiert ohne Probleme. Dazu hab ich mir einen Hilfsrahmen gebaut, den ich an den Davitsösen befestigt habe und der vorne auf dem Bugstaukasten und hinten auf dem Spiegel auflag.
Dann wurde das Boot mit Kiel oben auf dem Auto auf den Dachtträgern transportiert.
Aus den Schläuchen Luft raus und mit Persenning abgedeckt.

Ich kann nur sagen, etwas Aufwand, aber funktioniert prima.
Mit 3 Personen zu schaffen! Ca. 80 kg komplett.

Das Boot fährt klasse, kein Vergleich zu meinem alten Wiking WST Sport 365.

Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #10   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 04.09.2018, 09:01
Benutzerbild von Dutchrockboy
Dutchrockboy Dutchrockboy ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 13.07.2015
Beiträge: 1.976

Boot Infos

Moin Matnick,

ich wurde auch zum Rib auf dem Dach tendieren.
Ein Faltrib ist nichts Halbes und nichts Ganzes.
Es gibt schon Aluribs geeignet für 15 PS unter 35 Kg.

Viel Erfolg!
__________________
Liebe Grüße ,

Robbert a.k.a. Dutchrockboy

und nicht vergessen, eine Handbreit Wasser unterm Kiel ist schlecht für deine Schraube...
Mit Zitat antworten
  #11   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 04.09.2018, 14:01
Gogi 777 Gogi 777 ist offline
Neuer Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 31.08.2014
Beiträge: 18

Boot Infos

Moin
Ein leichtes Rib ist Suzumar 350 wiegt 75 kg.
Mit 15 ps läuft über 40 km.
Grüß Wladimir Steinhauer.
Mit Zitat antworten
  #12   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 04.09.2018, 15:56
Benutzerbild von T.S
T.S T.S ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 22.02.2010
Beiträge: 679

Boot Infos

Zitat:
Zitat von Dutchrockboy Beitrag anzeigen
Moin Matnick,

ich wurde auch zum Rib auf dem Dach tendieren.
Ein Faltrib ist nichts Halbes und nichts Ganzes.
Es gibt schon Aluribs geeignet für 15 PS unter 35 Kg.

Viel Erfolg!
Hallo,

hast du da einen link,
finde keins,
__________________
gruß Torsten
Mit Zitat antworten
  #13   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 04.09.2018, 17:45
v-kiel v-kiel ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 30.01.2014
Beiträge: 689

Boot Infos

das wird wieder ein Projekt .....

bleib doch beim Aufblasbaren, mit so einem Fingerhut wirst doch niemals froh
__________________
liebe Grüße Stefan
Mit Zitat antworten
  #14   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 04.09.2018, 18:40
cougar67 cougar67 ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 18.08.2013
Beiträge: 206

Boot Infos

Vielleicht auch mal hier Nachfrage
Um Links zu sehen, bitte registrieren
Man kann sie in Eckernförde auch Probefahrt

Michael
__________________
Misson-Craft 420 RIB mit Honda BF 50A
Mit Zitat antworten
  #15   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 05.09.2018, 09:32
Benutzerbild von Dutchrockboy
Dutchrockboy Dutchrockboy ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 13.07.2015
Beiträge: 1.976

Boot Infos

Zitat:
Zitat von T.S Beitrag anzeigen
Hallo,

hast du da einen link,
finde keins,
Die Alu Ribs von 3D (siehe Link von Ulf) sind sehr leicht.
Ich habe in Frankreich eine Menge von denen gesehen.
__________________
Liebe Grüße ,

Robbert a.k.a. Dutchrockboy

und nicht vergessen, eine Handbreit Wasser unterm Kiel ist schlecht für deine Schraube...
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Dutchrockboy für den nützlichen Beitrag:
T.S (07.09.2018)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:40 Uhr.


Powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Copyright © 2005 - 2025 , www.schlauchboot-online.com